Deutschlands beste Nachwuchs-Systemer 2016: Erstplatzierte Johanna Schreiner (M., L’Osteria) mit Silbermedaillengewinner Philipp John (l., DINEA) und dem Drittplatzierten Robin Barning (Block House)

Preise & Trophäen

Johanna Schreiner von L’Osteria gewinnt Systemgastro-Wettbewerb

Die 24-Jährige setzte sich gegen 37 Mitstreiterinnen und Mitstreiter durch. Silber ging an Philipp John von Dinea, Bronze an Robin Barning von Block House. mehr...

Anzeige

Filetieren und portionieren: Im Finale des Wettbewerbs geht es um praktische Fähigkeiten am Gästetisch.
Preis für Große Gastlichkeit

Wer wird bester Gastgeber 2016?

Zum 7. Mal wird der Wettbewerb für Servicekräfte von der Vereinigung L’Art de Vivre veranstaltet. Zwölf Teilnehmer treten in Berlin an. mehr...

Urig: Die neu eröffnete Gastronomie Roter Jäger am Gendarmenmarkt in Berlin.
Neueröffnung

Almhüttengastro Roter Jäger startet in Berlin

Herbert Laggner ist ein alter Hase in der Berliner Gastroszene. Daher hat sein neuestes Projekt - eine Almhütte XXL - durchaus das Zeug, ein Erfolg zu werden. mehr...

Würdigt die Branche: Angela Merkel als Gast beim BTW-Tourismusgipfel im Hotel Adlon.
Tourismusgipfel

Merkel lobt Gastgewerbe für Beitrag zur Integration

Warmer Applaus für Kanzlerin Merkel beim Tourismusgipfel in Berlin. Merkel verwies auch auf die Anstrengungen der Politik für einen Bürokratieabbau. mehr...

Einlasskontrollen: Für die Wiesnbesucher läuft das derzeit in den meisten Fällen problemlos
Oktoberfest

Etwas weniger Gäste, entspannte Stimmung

Schätzungsweise 290.000 Gäste besuchten in der ersten Festwoche das 183. Münchner Oktoberfest. Vor allem das schlechte Wetter zu Beginn brachte Verluste für Wirte, Bedienungen und Schausteller. mehr...

Moritz Dietl:
Treugast-Geschäftsführer Moritz Dietl

"Mittelfristig werden nur einige wenige Global Player übrig bleiben"

Welche Auswirkungen wird der Marriott-Starwood-Deal auf die übrige Hotelwelt haben? Wir haben Moritz Dietl, Geschäftsführender Partner bei der Treugast Solutions Group gefragt. mehr...

Kolja Kleeberg bei Henkell in Wiesbaden
Gourmetgastronomie

Kolja Kleebergs Vau ist geschlossen und soll woanders wieder öffnen

Der Sternekoch hatte im Juni Insolvenz angemeldet. Nun sucht er neue Räumlichkeiten für das Restaurant. Grund sind offenbar Uneinigkeiten mit dem neuen Eigentümer. mehr...

Kolumne: Gastbeitrag

Hans-Jürgen Hartauer: 
„Die Frage nach der
 guten Anreise ist tödlich.“

„Schrei vor Glück!“

Von Hans-Jürgen Hartauer, Gastronomie-Coach, Buchautor („Future Service Sells“) und Geschäftsführer von T&T Teaching und Training. MEHR...

 
BTW-Präsident Michael Frenzel:
Tourismusgipfel

BTW-Präsident Frenzel fordert mehr Arbeitszeitflexibilität

Umbruch in der Tourismuswirtschaft: Die heimischen Reiseziele gehören zu den Gewinnern. Überbordende Bürokratie gefährdet den Aufschwung. mehr...

Jennifer Muline-Schmid: Kurz vor Eröffnung wird das neue Schild angebracht.
Neueröffnung

Schwarze Heidi rockt Berlin

Gastronomin und Schauspielerin Jennifer Mulinde-Schmid ist mit ihrem neuen Restaurant Schwarze Heidi gestartet. Hier bietet sie Schweizer Spezialitäten modern interpretiert. mehr...

Nachfolge geregelt: Eva-Maria Pürmayer übernimmt die Führung des Hotels Bergergut, Christian Grünbart leitet das Aviva
Personalien

Pürmeyer-Nachfolge geregelt

Nach um plötzlichen Tod des österreichischen Hoteliers Werner Pürmayer Mitte August stellen sich dessen Hotels Aviva und Bergergut personell neu auf. mehr...

Heike Brehmer: Der Tourismus fördert das gegenseitige Verständnis
Heike Brehmer zum Welttourimustag

Barrierefreier Tourismus sichert Arbeitsplätze

Zum Welttourismustag am Dienstag weist die Vorsitzende des Tourismusausschusses im Bundestags auf die wirtschaftliche Bedeutung des Reisens für alle hin. mehr...

Zeit zum Handeln: Schweizer Hoteliers wollen sich gegen hohe Einkaufspreise wehren
Neue Volksinitiative

Hotelleriesuisse kämpft gegen "Hochpreisinsel Schweiz"

Die Schweizer Hoteliers wollen die Zuschläge bei Lieferanten und Großimporteuren stoppen. mehr...

Anlass zur Kontrolle: Ein lebensmittelverarbeitender Betrieb ist laut Gericht per se ein Anlass zur Überprüfung
Lebensmittelkontrolle

Gebühren bei Routinekontrollen sind rechtens

Jedoch sollte die Höhe dieser Gebühren fair gestaffelt sein, wie das Verwaltungsgericht Hannover in einem aktuellen Urteil deutlich macht. mehr...

Korrekt essen: Not Guilty will es möglich machen
Ausland

Gesundes aus der Schweiz

Das Restaurantkonzept „Not Guilty“setzt auf natürliche Verpflegung, deren Herkunft sich nahtlos zurückverfolgen lässt. mehr...

Andreas Pfeifer: „Der Wurm muss dem Fisch schmecken – nicht dem Angler.“
Gastbeitrag

Leistungen effizient vermarkten

Ein klares Profil will auch richtig kommuniziert werden. Tipps dazu gibt Andreas Pfeifer, Berater und Marketingexperte bei der Heldenhelfer GmbH in Wiesbaden. mehr...

Anzeige