Anzeige

Sonderthemen

Hygiene-Literatur

aus: AHGZ-Druckausgabe Nr. 2005/13 vom 2. April 2005

Gleich mehrere Publikationen sind zum „Pflichtthema“ Hygiene erschienen. Der Band „Legionellen – ein aktuelles Problem der Sanitärhygiene“ – widmet sich mikrobiologischen und toxikologischen Aspekten, gesetzlichen Grundlagen und Richtlinien der Legionellen-Bekämpfung. Ebenfalls neu: Das Buch „Lebensmittelhygiene – Hygieneschulung“ von Harald Kolb. Der Original-Normentext zur DIN 10514 wird darin absatzweise vorgestellt, erläutert und mit zahlreichen Beispielen belegt. Die Interhoga, Telefon (0228) 8200843, stellt mit ihren Veröffentlichungen „Hygiene-Leitfaden für die Gastronomie“, „Hygiene-Schulung in der Gastronomie“ und „Belehrung nach dem Infektionsschutzgesetz“ die für die Gastronomie notwendigen Unterlagen und Checklisten zur Verfügung. Als weiteres Hilfsmittel wird ein Digitalthermometer angeboten, welches die Temperaturdokumentation unterstützt. Die drei Broschüren werden als Set zum Sonderpreis von 50 Euro plus Versandkosten angeboten, sind jedoch auch einzeln erhältlich. Das Digitalthermometer kostet 25 Euro.

Hans E. Müller, „Legionellen – ein aktuelles Problem der Sanitärhygiene“, Expert Verlag, 43 Euro; Harald Kolb, „Lebensmittelhygiene – Hygieneschulung“, Beuth Verlag, 38 Euro.


KommentierenDrucken
Auch interessant

Hochkarätiger Wettbewerb

HASELÜNNE/CARTAGENA Licor 43, bereits seit Jahrzehnten Spaniens meistverkaufter Likör, hat sich auch in Deutschland bestens entwickelt. mehr...

Weitere Artikel aus Archiv vom :

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige