Anzeige

Branche aktuell

Kopf der Woche

aus: AHGZ-Druckausgabe Nr. 2006/50 vom 16. Dezember 2006

Madjid Djamegari startet in Frankfurt seinen neuesten Coup: die King Kamehameha SuiteLuxuriös ausgestattetes, sehr geräumiges Appartement innerhalb eines Hotels.
weiter mit Mausklick...
. Der Betriebswirt will mit dem City-Ableger seiner beiden gleichnamigen Clubs Leute ansprechen, die gern Essen gehen und sich gepflegt unterhalten wollen. Und Djamegari weiß wie: Türsteher und ein hohes Preisniveau sollen dafür sorgen, dass die passende ZielgruppeEine von der Marketingabteilung oder vom Unternehmer festgelegte Auswahl von Marktteilnehmern, an die sich ein Angebot oder eine Maßnahme richtet .
weiter mit Mausklick...
kommt. Foto: Axel Gross


KommentierenDrucken
Begeisterung für den Kochberuf: (von links) Martin Baudrexel und seine Kollegen Fred Nowack und Mario Kotaska
Auch interessant

„Die Küche muss wieder richtig duften“

Qualität ist machbar und keine Frage der Unternehmensgröße: „Hauptmanko ist es, zu vergessen, wie schön und verantwortungsvoll unser Beruf ist“, brachte TV-Koch Martin Baudrexel das für ihn größte „Geschmackshindernis“ auf den Punkt. mehr...

Weitere Artikel aus Archiv vom :

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige