Anzeige

Diese Woche

Mainzer Hilton verlängert Pacht

aus: AHGZ-Druckausgabe Nr. 2008/25 vom 21. Juni 2008

MAINZ. Hilton International Germany GmbHAbk. für Gesellschaft mit beschränkter Haftung.
weiter mit Mausklick...
(Hilton) und die Mainzer Aufbaugesellschaft (MAG) haben für das Hilton Mainz einen neuen PachtvertragÜberlassung von Miet- und Pachtgegenständen gegen Entgelt auf eine bestimmte oder unbestimmte Zeit festgelegt sowie hinsichtlich der Rückgabepflicht eingeschränkt.
weiter mit Mausklick...
unterzeichnet. Damit setzt sich die 38-jährige Zusammenarbeit zwischen den Partnern fort. Der Vertrag beläuft sich auf 20 Jahre mit OptionVertraglich eingeräumtes Recht, einen Gegenstand oder Räumlichkeiten unter bestimmten Bedingungen zu einem bestimmten Preis zu erwerben, zu veräußern oder zu buchen .
weiter mit Mausklick...
auf Verlängerung um weitere fünf Jahre. Außer dem neuen Pachtvertrag wurde auch der Renovierungsvertrag für das Hotel und der Bewirtschaftungsvertrag für die Rheingoldhalle unterzeichnet. Das Renovierungsprogramm, in das die MAG 35 Mio. Euro investieren wird, umfasst die öffentlichen Bereiche, alle 433 Gästezimmer im Rhein- und Domflügel des Hotels, die Konferenzräume inklusive der Einführung des Hilton Meetings Konzepts. Ausführlicher Bericht darüber auf AHGZ.de. stau


ThemenalarmKommentierenDrucken

Weitere Artikel aus Archiv vom :

Weitere Artikel zu den Themen:

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige