Marktdaten

Branche aktuell

Preis wichtiger als die Marke

aus: AHGZ-Druckausgabe Nr. 2008/23 vom 7. Juni 2008

FRANKFURT/M. Die Hotel-Marke spielt für GeschäftsreisendeMitarbeiter eines Unternehmens, die aus geschäftlichen Gründen in Hotels übernachten" zugleich ein primärer Zielmarkt der Stadthotellerie.
weiter mit Mausklick...
eine untergeordnete Rolle. Für 80 Prozent dieser Kunden ist der PreisTransaktionspunkt zwischen Angebot und Nachfrage eines Produkts bzw.
weiter mit Mausklick...
das entscheidende Kriterium bei der Hotelauswahl und nur für 7 Prozent die Marke. Das geht aus der VDR-Geschäftsreiseanalyse 2008 des Verbands Deutsches Reisemanagement (VDR) in Zusammenarbeit mit der Management- und Technologieberatung BearingPoint hervor. Auf Platz zwei der Entscheidungskriterien folgt nach dem Preis die Klassifizierung/ZertifizierungVerfahren zur Einhaltung bestimmter Standards für Produkte oder Dienstleistungen.
weiter mit Mausklick...
(44%) und an dritter Stelle steht die persönliche Empfehlung (35%). Deutsche Geschäftsreisende übernachten weltweit vor allem in der 3- und 4-Sterne-Hotellerie. red

www.vdr-service.de


ThemenalarmKommentierenDrucken

Weitere Artikel aus Archiv vom :

Weitere Artikel zu den Themen:

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige