Anzeige

Fragebogen

Meinrad Schmiederer

Inhaber Hotel Dollenberg in Bad Peterstal-Griesbach

aus: AHGZ-Druckausgabe Nr. 2012/12 vom 17. März 2012

Als Meinrad Schmiederer den elterlichen Betrieb im Schwarzwald übernahm, bestand dieser aus einer PensionBeherbergungsbetrieb, der sich durch ein eingeschränktes Dienstleistungsangebot von einem Hotel unterscheidet.
weiter mit Mausklick...
mit GaststätteBezeichnung für Räumlichkeiten, in denen Gäste Getränke und Speisen serviert bekommen.
weiter mit Mausklick...
. Konkret: Es gab drei Tische für insgesamt zwölf Personen und zwei Gästezimmer. Das war 1970. Heute gehört der Dollenberg zu den renommiertesten privat geführten Häusern in Deutschland in der Kategorie 5 Sterne superior.

Schmiederer, 1951 in Bad Peterstal geboren, absolviert nach der Volksschule eine Ausbildung zum Koch im Hotel Stockinger in Freudenstadt. Anschließend hängt er eine Ausbildung zum Hotelkaufmann an, die er im Schlosshotel Bühler Höhe absolviert. Gut zehn Jahre später, 1983, legt der Gastgeber aus dem Schwarzwald noch die Prüfung zum Küchenmeister ab.

Das Unternehmertum liegt ihm. 1994 übernimmt er die Gastronomie des Kurhauses und Casinos Baden-Baden sowie die Confiserie Rumpelmayer in Baden-Baden. Der nimmt sich aber auch Zeit für ehrenamtliches Engagement. So ist er unter anderem Mitglied der IHK-Vollversammlung und im Kuratorium des Fördervereins für krebskranke Kinder. kik


ThemenalarmKommentierenDrucken
Auch interessant

Karina-Anna Dörschel

Karina-Anna Dörschel ist das Gastgeber-Gen quasi in die Wiege gelegt worden. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

Weitere Artikel zu den Themen:

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige