Anzeige

Stuttgarter Klassiker: Das Hotel am Schlossgarten

© Hotel

Baden-Württemberg

Althoff renoviert in Stuttgart

aus: AHGZ-Druckausgabe Nr. 2010/7 vom 13. Februar 2010

STUTTGART. Die Luxushotellerie der Landeshauptstadt rüstet sich für die Zukunft: Nachdem die Steigenberger Hotel Group angekündigt hat, das Graf Zeppelin gegenüber dem Hauptbahnhof umfassend renovieren zu wollen(AHGZ vom 30. Januar), stärkt nun auch die Althoff Hotel Collection ihren Stuttgarter Standort. Firmenchef Thomas Althoff wird in das Hotel am Schlossgarten investieren, das umfangreich renoviert und teilweise neu gestaltet wird.

Mit den Eigentümern der Immobilie, der SG Management GmbHAbk. für Gesellschaft mit beschränkter Haftung.
weiter mit Mausklick...
,einer Tochter der Landesbank Baden-Württemberg, wurde der PachtvertragÜberlassung von Miet- und Pachtgegenständen gegen Entgelt auf eine bestimmte oder unbestimmte Zeit festgelegt sowie hinsichtlich der Rückgabepflicht eingeschränkt.
weiter mit Mausklick...
bis in die Mitte des kommenden Jahrzehnts verlängert. „Die positive Zusammenarbeit mit den Eigentümern, der erstklassige Standort, sowie die vielen treuen Stammgäste haben uns die Entscheidung leicht gemacht, uns auch weiterhin am Standort Stuttgart zu engagieren“, begründet Thomas Althoff, das Engagement. Umgebaut werden die Hotelauffahrt, die Lobby und die Bar sowie der gesamte Hotelzimmerbereich. Die Veranstaltungsräume, das Gourmet-Restaurant Zirbelstube und das Schlossgarten-Restaurant werden komplett renoviert. Bis Ende 2011 werden die Arbeiten bei laufendem Betrieb abgeschlossen sein. red

ThemenalarmKommentierenDrucken

Weitere Artikel aus Immo und mehr vom :

Weitere Artikel zu den Themen:

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige