Suche in 49.973 aktuellen Stellenangeboten:

Setzt auf Innovation: Gemeinsam mit der Metro Group hat die EHL jetzt einen Lehrstuhl für digitale Innovation gegründet

© Ecole hôtelière de Lausanne

Kooperation

EHL und Metro treiben Digitalisierung voran

12. Februar 2016

LAUSANNE/DÜSSELDORF. Die und Metro kooperieren ab sofort in der Lehre: Die , das internationale deutsche Groß- und Einzelhandelsunternehmen, hat dafür eine Vereinbarung mit der Schweizer Hotefachschule Ecole hôtelière de Lausanne (EHL) unterzeichnet. Diese sieht vor, dass ein gemeinsamer Lehrstuhl für digitale InnovationBezeichnung für die Suche nach Neuentwicklungen, Verbesserungen und Veränderungen der Unternehmensleistungen.
weiter mit Mausklick...
in den Bereichen Hotel, Restaurant und CateringLieferung, Versorgung oder Bereitstellung von Speisen und Getränken durch einen Caterer.
weiter mit Mausklick...
(HoReCa) gegründet wird.

Hotels, Restaurants und CatererUnternehmen, das sich darauf spezialisiert hat, Institutionen oder Personen mit Speisen und Getränken an Orten zu versorgen, an denen normalerweise keine gastronomische Leistung möglich oder üblich ist .
weiter mit Mausklick...
gehören zu den Kernkundengruppen von Metro Cash & Carry, der Großhandels-Vertriebslinie der Metro Group. In der vergangenen Zeit hat Metro ihr Engagement zur Förderung digitaler Innovationen in Gastronomie und Hotellerie intensiviert. Hierzu gehört auch der "Techstars Metro Accelerator", der erste Technologie-Accelerator mit einem Fokus speziell auf Gastronomie und Hotellerie (AHGZ berichtete) sowie die neu geschaffene Geschäftseinheit "HoReCa.Digital", die auf digitale Möglichkeiten in diesem Umfeld ausgerichtet ist.

Der Metro Chair of Innovation an der EHL ist der "HoReCa.Digital"-Einheit direkt zugeordnet. Beide Partner haben sich über verschiedene Tätigkeitsbereiche verständigt, anhand derer die im HoReCa-Sektor in Schlüsselmärkten weltweit wie Frankreich, Italien, Spanien, Deutschland und Japan vertieft erforscht werden soll.

Der Fokus liegt einerseits auf dem besseren Verständnis von Barrieren und Chancen, die die Digitalisierung für die Branche aufweist. Andererseits sollen die Auswirkungen der Digitalisierung von Arbeitsprozessen und KundenserviceLeistungen, die den Absatz der Hauptleistung eines Unternehmens fördern.
weiter mit Mausklick...
durch digitale Services, Produkte und Kanäle untersucht werden.

In diesem Zusammenhang verfolgt der neue Lehrstuhl eine zweifache Ausrichtung: die Forschung weiterzuentwickeln und die Lehre auszubauen sowie zu einer nachhaltigen digitalen Entwicklung der Branche beizutragen. Die Forschungsaktivitäten konzentrieren sich auf den HoReCa-Markt und dessen Strukturen sowie auf Kundenbedürfnisse, Trends und die strategischen Folgen. Zahlreiche "Student Business Projects" (SBP) werden die entsprechenden Studien unterstützen. Erste Forschungsergebnisse werden Ende April 2016 präsentiert.

Inhaberin des neuen Metro Chair of Innovation ist Christine Demen Meier, die Vorsteherin des Departments Unternehmertum und Innovation an der EHL. Ian Millar ist als Senior Lecturer verantwortlich für die digitalen Aspekte des Studiengangs sowie für den Austausch zwischen den beiden Partnern. Erste Forschungsergebnisse werden Ende April 2016 präsentiert. red/brg


ThemenalarmKommentierenDrucken
Machen sich für die Holding stark: (von links) Michel Rochat, CEO EHL AG, André Witschi, Stiftungsratspräsident EHL, und Guglielmo Brentel, Präsident EHL AG
Auch interessant

EHL gründet Holdinggesellschaft

Die Ecole hôtelière de Lausanne (EHL) stellt die Weichen für die Zukunft: Die bisherige Stiftung der Ausbildungsstätte wird dafür in die Holdinggesellschaft EHL AG überführt. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:


Lesen Sie hierzu folgende Bücher


Gebrauchsanleitung Gastgeber
Frank Simmeth

Gebrauchsanleitung Gastgeber

„Ein Leben für und in Gastronomie und Hotellerie? Da wird einem aber ganz schön was abverlangt!“ Das ist wohl wahr, denn ein moderner Gastgeber muss jeden Tag motiviert auf der „Gastro-Bühne“ überzeugen und seine Motivation im Spannungsfeld Gäste-Chef-Kollegen aufrecht halten.

mehr...

Eleven Madison Park
Daniel Humm | Will Guidara

Eleven Madison Park

Daniel Humm, ein hochdekorierter Aufsteiger mit Schweizer Wurzeln, ist Besitzer und Küchenchef des New Yorker Restaurants „Eleven Madison Park“ und hat zusammen mit Will Guidara, seinem General Manager, ein Kochbuch geschrieben, das definitiv von sich reden machen wird.

mehr...

Prüfung und Praxis Bäcker/-in
Wolfgang Mößner

Prüfung und Praxis Bäcker/-in

Über 400 Fragen, sowie ausführliche Antworten und Erläuterungen erleichtern eine optimale Vorbereitung für berufsqualifizierende Prüfungen im Bäckerhandwerk.

mehr...

Berichtsheft (Ausbildungsnachweis) für den Ausbildungsberuf Fachverkäufer/-in im Lebensmittelhandwerk Bäckerei/Konditorei

Berichtsheft (Ausbildungsnachweis) für den Ausbildungsberuf Fachverkäufer/-in im Lebensmittelhandwerk Bäckerei/Konditorei

Berichtsheft (Ausbildungsnachweis) für die Ausbildung zur Fachverkäufer/-in im Lebensmittelhandwerk Schwerpunkt Bäckerei/Konditorei

mehr...

Berichtsheft (Ausbildungsnachweis) für den Ausbildungsberuf Bäcker/Bäckerin

Berichtsheft (Ausbildungsnachweis) für den Ausbildungsberuf Bäcker/Bäckerin

Das Berichtsheft in Form des Ausbildungsnachweises ist wöchentlich zu führen. Es stellt eine Dokumentation über die durgeführten Aufgaben während der Ausbildungszeit dar.

mehr...

Berichtsheft Fachverkäufer/-in im Lebensmittelhandwerk Schwerpunkt Konditorei

Berichtsheft Fachverkäufer/-in im Lebensmittelhandwerk Schwerpunkt Konditorei

Berichtsheft für die Ausbildung zur Fachverkäuferin/ zum Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk Schwerpunkt Konditorei.

mehr...

Berichtsheft für die Ausbildung Konditorenhandwerk

Berichtsheft für die Ausbildung Konditorenhandwerk

Berichtsheft für die Ausbildung im Konditorenhandwerk.

mehr...

Weitere Artikel zu den Themen:

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige