Anzeige

Aus der Branche

Challenge für junge Sommeliers

aus: AHGZ-Druckausgabe Nr. 2005/20 vom 21. Mai 2005

WIEN Um jungen Leuten die Chance zu geben, vor Ort in Australien Wein, Land und Leute kennenzulernen, startet die „Wine of Australia”-Academy einen Wettbewerb für alle Sommeliers und Mitarbeiter im Weinservice in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die jünger als 30 Jahre alt sind. Der Wettbewerb umfasst einen ersten FragebogenComment Card.
weiter mit Mausklick...
, der postalisch zugesendet wird. Die Einstiegsfragen behandeln Themen wie Geschichte, Regionen und Sorten des australischen Weines. Alle Aspiranten erhalten anschließend ein umfassendes Lernpackage – das Bücher, Landkarten und weiteres Informationsmaterial über australischen Wein enthält – um sich auf das Finale vorzubereiten. Der entscheidende zweite Durchgang erfolgt per E-Mail. Wer am meisten gelernt hat, kann am schnellsten antworten. Jene sechs Teilnehmer, die am raschesten die richtigen Antworten mailen, fliegen im Januar 2006 für eine Woche nach Australien. Neben Tastings und Treffen mit bekannten australischen Winzern stehen auch Besuche feiner Restaurants, eine Ballonfahrt, ein ganztägiger Besuch beim Australian Tennis-Open und spannende Adventures auf dem Programm.

Infos per E-Mail unter australien@wine-partners.at oder telefonisch unter (0043) 1-36979900.


KommentierenDrucken
Drei Neuheiten für die „Fruchtigen“-Range
Auch interessant

Drei Neuheiten für die „Fruchtigen“-Range

Nach der Variante „Exotic“ im Vorjahr ergänzt Berentzen die Range seiner Fruchtigen um drei neuen Kompositionen: „Apfel-Kiwi“, „Erdbeer-Limette“ und „Waldfrucht“ eignen sich ideal zum Mixen, schmecken aber auch pur auf Eis. mehr...

Weitere Artikel aus Konzepte und Management vom :

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige