Anzeige

Kooperationen

CPH Hotels mit vier Neuzugängen

25. September 2008

HAMBURG. Die Hamburger Kooperation hat mit dem Hotel Sonnenhügel in Bad Kissingen, dem Hotel Alpenrose in Bayrischzell, dem Waldhotel Wandlitz in der Mark Brandenburg und dem Hotel Brigita in Riga Zuwachs bekommen. Erstmals taucht damit im Portfolio der CPH Hotels Lettland auf.

Für Geschäftsführerin Sabine Möller ein wichtiger Meilenstein: „Das Haus in Riga ist unser erstes Hotel im Baltikum. Wir hoffen, dass wir mittelfristig die Präsenz in allen drei baltischen Ländern auf- und ausbauen können.“

Die neuen Partnerhotels stärken alle drei Produktlinien, die unter dem CPH Dach vereint sind. Zu den City Partner Hotels gehören das neue Haus in Riga sowie das Hotel Gloria in Prag.

Die Linie Country Partner Hotels wurde durch die Neuzugänge Alpenrose und Waldhotel Wandlitz gestärkt. Das Hotel Sonnenhügel ist neu im Portfolio der Conference Partner Hotels.


ThemenalarmKommentierenDrucken

Weitere Artikel aus Konzepte und Management vom :

Weitere Artikel zu den Themen:

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige