Anzeige

Lieferanten

Drei Fragen an

aus: AHGZ-Druckausgabe Nr. 2007/6 vom 10. Februar 2007

1. Was ist neu an der Hogaka/Hogatrends 2007?

Wir werden gezielt Trends aufgreifen und im Rahmen von Themenparks abbilden. In diesem Jahr starten wir mit „Ideen-Küche“, „Hygiene-Straße“ und „Grand Caffè“.

2. Kann die MesseIm wirtschaftlichen Sinne eine zeitlich begrenzte, wiederkehrende Veranstaltung auf einem bestimmten Gelände, die es Produzenten oder Verkäufern einer Ware bzw.
weiter mit Mausklick...
Problemlösungen bieten?

Natürlich, auf der „Hygiene-Straße“ werden sich beispielsweise Firmen mit kompletten Konzepten präsentieren. Darüber hinaus wird der Besucher auch fachliche Informationen von Verbänden wie dem DEHOGA
weiter mit Mausklick...
Baden-Württemberg finden.

3. Was macht die Hogaka/Hogatrends einzigartig?

Das ist sicherlich unser Mix aus Themenparks, Dialogforen sowie aktuellen Produktpräsentationen – Rahmen und Motivation zugleich für die gastliche Branche in unserem Einzugsgebiet. Die Fragen stellte Monika John


KommentierenDrucken
Auch interessant

Berufsprofile vergleichen

Interessante Fakten zu den Berufsprofilen in Gastgewerbe und Tourismus in Europa legt eine im Rahmen des Pilotprojektes „Eurohostel“ erarbeitete Publikation vor. mehr...

Weitere Artikel aus Konzepte und Management vom :

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige