Anzeige

Applaus:  Referenten überzeugten beim Hotelkongress 2008

© Veranstalter

Management & Praxis

Geballtes Fachwissen

Hochkarätige Referenten beim Deutschen Hotelkongress 2009 in Berlin / Mit HotelExpo

aus: AHGZ-Druckausgabe Nr. 2008/50 vom 13. Dezember 2008

STUTTGART/BERLIN. Am 26. Januar 2009 veranstaltet die Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung (AHGZ) den „Deutschen Hotelkongress 2009“. Im Maritim Hotel in Berlin sprechen zehn Branchenexperten über das Thema „Wind of Change - Wettbewerbsdruck in der Hotellerie“. Die Referenten stellen Trends vor, diskutieren über die Entwicklung des deutschen Hotelmarkts und machen klar, was die Hotellerie von anderen Branchen lernen kann.

Über die Auswirkungen der Finanzkrise auf den deutschen Hotel- und Investmentmarkt spricht Christoph Härle, Managing Director des Immobilienspezialisten Jones Lang LaSalle Hotels Deutschland. Wie Privathoteliers aus ihrem Haus eine Marke machen, verrät Bernd Reutemann, Direktor des Mindnesshotels Bischofschloss und der Kreativhotel GmbHAbk. für Gesellschaft mit beschränkter Haftung.
weiter mit Mausklick...
.

Der „Deutsche Hotelkongress 2009“ findet im Vorfeld des Branchenevents „Hotelier des Jahres“ statt. Teilnehmer können auch die HotelExpo besuchen. Dort präsentieren Zulieferer der Hotellerie ihre neuen Produkte und Dienstleistungen. Die Veranstaltung kostet 490 Euro für Hoteliers, 750 Euro für Industrie/Zulieferer. red

www.hotelkongress.de


ThemenalarmKommentierenDrucken

Weitere Artikel aus Konzepte und Management vom 13.12.2008 :

Weitere Artikel zu den Themen:

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige