Anzeige

Marktplatz

Immer schick im Beruf

Modedesignerin Bianca Koczan hat viele Ideen in petto

aus: AHGZ-Druckausgabe Nr. 2008/23 vom 7. Juni 2008

Modischer Chic zeichnet Berufskleidung nicht immer aus. Umso bemerkenswerter ist das Anliegen der Designerin Bianca Koczan. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, den beruflichen Alltag mit attraktiven Schnitten und neuen Dessins zu verschönern. Gemeinsam mit dem französischen Designer Maximilien Brunon hat Koczan deshalb in Berlin das Label Vverk gegründet. Ihr neuester Kunstgriff: Die Zusammenarbeit mit dem Berufskleidungsspezialisten Traco aus Frechen. Dabei beschränkt sich das Angebot nicht ausschließlich auf Berufsbekleidung, sondern zieht aktuell auch hochwertige Oberbekleidung im Businessstil mit ein. „Berufsbekleidung erfüllt nicht nur funktionale, sondern auch gesellschaftspolitische Anforderungen“, so Koczan. „Dabei bekommen Aspekte wie die Farbpsychologie einen vollkommen neuen Stellenwert.“ So zeigen sich die individuellen Kollektionen bis ins Detail durchdacht – von der Schnitttechnik über das textile Material bis hin zur Farbwahl.

www.vverk.com

www.traco-koeln.de


KommentierenDrucken
Auch interessant

Hotel Dieksee verkauft

Den Worten sind jetzt auch Taten gefolgt: Der Geschäftsführer der Precise Hotel Collection (ehemals Sinn-Hotels), der israelische Geschäftsmann Ron Ben Haim, hat das 4-Sterne-Haus Dieksee in Bad Malente erworben. mehr...

Weitere Artikel aus Konzepte und Management vom :

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige