Anzeige

Anschaulich: Da kann nichts mehr schiefgehen

© Frédéric Lucano

Management & Praxis

In kleinen Schritten zum Gericht

Ob Klassiker oder Exot – in diesem Kochbuch wird jeder Arbeitsgang zum Bild

aus: AHGZ-Druckausgabe Nr. 2008/26 vom 28. Juni 2008
 Bernhard Eck

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte – das muss sich Keda Black gedacht haben, als sie dieses Kochbuch konzipierte. Genau 83 Rezepte hat die Französin zusammengestellt, um sie in Schritt-für Schritt-Fotos zu präsentieren.

In ihrem Basis-Kochbuch, das in der deutschen Übersetzung des Christian Verlags „Kochen nach Bildern“ heißt, stehen alle Zutaten eines Gerichts nebeneinander, sauber getrennt, absolut übersichtlich. Dazu kommt das Werkzeug und die wichtigsten Stadien der Zubereitung. Ein Kochbuch für Anaalphabeten? Nein, eher für Anfänger, die den Begriffen misstrauen. Wie fein ist denn „fein gewürfelt“, und wie braun „leicht gebräunt“? Ideal ist es aber auch für eilige Gastronomen, die keine Zeit für langwierige Versuchsreihen haben, sondern bei einem neuen Rezept gleich wissen müssen, wie groß der AufwandDer Einsatz oder die zu erbringende Leistung, um einen bestimmten Nutzen zu erzielen .
weiter mit Mausklick...
ist und was rauskommt.

Das Repertoire ist begrenzt, orientiert sich aber an den aktuellen Vorlieben der Gäste: Klassiker der französischen und italienischen Küche finden sich neben beliebten Gerichten der Ethnoküche. Da begegnen sich Quiche Lorraine und Pizza Margherita. Kaninchen-Tajine trifft Moussaka light. Die leichte Küche kommt in Blacks Buch ebenso zu ihrem Recht wie die vegetarische. Die klare Gliederung folgt überwiegend den Produkten: Nudeln & Reis, Fleisch, Fisch, Gemüse, Desserts und Klassiker.

Kochen nach Bildern macht nicht nur Lust zu kochen. Es kann auch dem Profi manch sinnvolle Anregung für den Alltag im Landgasthaus oder im urbanen Bistro geben.

Ein Problem könnte allerdings auftreten: Was tun, wenn das Gericht am Ende nicht ganz so aussieht wie im Buch? Keine Sorge, der Gast hat ja die Fotos von Frédéric Lucano nie gesehen. Bernhard Eck

Keda Black

Kochen nach Bildern

Christian Verlag

19,95 Euro


ThemenalarmKommentierenDrucken

Weitere Artikel aus Konzepte und Management vom :

Weitere Artikel zu den Themen:

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige