Anzeige

Märkte & Unternehmen

Kurz notiert

aus: AHGZ-Druckausgabe Nr. 2008/24 vom 14. Juni 2008

Campina erweitert unter der Marke Optiwell seine Fruchtjoghurt-Range. Die neuen Sorten: Erdbeere, Kirsche, Pfirsich-Maracuja und Tropical. Der transparente Becher zeigt den cremigen Joghurt, der jeweils mit feiner Fruchtsauce verstrudelt wurde und nur 0,1 Prozent Fett enthält sowie zuckerreduziert auch für Diabetiker geeignet ist www.campina.de ).

Bel Foodservice will mit Kiri und Mini-Babybel am Frühstücksbuffet auch die kleinen Gäste ansprechen. Den Mini-Babybel im Wachsmantel gibt es in den drei Sorten: Original, Emmentaler Art und Light, im Buffetnetz mit 24 Portionen oder im sortenreinen Karton. www.bel-deutschland.de ).

Kraft Foods möchte mit leichtem Genuss punkten: Philadelphia Gourmet ist ab sofort in den beiden neuen Sorten „Geflügel & Gartengemüse“ sowie „Mediterranes Gemüse“ erhältlich. Stückige Zutaten wie feines Geflügelfilet, Karotten, Mais oder Paprika sorgen für Biss. Der Feinkostaufstrich aus leichtem Frischkäse ist frei von Konservierungsstoffen www.kraftfoods-ausserhaus.de ).

Nestle Professional bietet eine Vielzahl an feinen Joghurt- oder Quark-Desserts, die mit Milch, Quark, Joghurt oder Buttermilch zubereitet werden. Dabei kommen die Vorteile der LC1-Kulturen zum Tragen: Der Lactobacillus LC1 schützt den Magen, und stärkt die Widerstandskraft im Verdauungstrakt www.nestle.de ).

Die CMA Centrale Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft, Bonn, hat verschiedene Informationsbroschüren aufgelegt, die kurz und übersichtlich viele warenkundlichen Fragen rund um Milch, Butter und Käse beantworten. Im „Ratgeber Milch“ werden beispielsweise Begriffe wie Molke, Milchsäure oder auch Carrageen erläutert www.cma.de ).

Frilich hilft dem Gastronomen, Käse- und Frischmilchspezialitäten stets gekühlt und optisch ansprechend zu präsentieren: auf den Buffetsystemen Module, Pure Nature oder Rustikal. Auf dem neuen „Butcher Block“ aus verschiedenen Hölzern können Käsepräsentationen für Gäste arrangiert werden, die sich gern ,am Stück‘ selbst bedienen www.frilich.de ). elb


ThemenalarmKommentierenDrucken

Weitere Artikel aus Konzepte und Management vom :

Weitere Artikel zu den Themen:

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige