Anzeige

Management & Praxis

Kurz notiert

aus: AHGZ-Druckausgabe Nr. 2008/24 vom 14. Juni 2008

Den Unternehmerbrief des DEHOGA
weiter mit Mausklick...
können Gastronomen und Hoteliers in Sachsen-Anhalt an der Hotelfachschule Börde in Wanzleben erwerben. Am 9. Juli 2008 beginnen die Seminare, die in Module zu den Themen Führungskompetenz, Finanzen und Marketing untergliedert sind. Teilnehmer können auch einzelne Module besuchen. Für den Unternehmerbrief brauchen sie alle Bausteine, die zusammen vier Wochen dauern. Der DEHOGA Unternehmerbrief soll Gründern, Betriebsnachfolgern und Führungskräften aus der Branche ein ganzheitliches Konzept für ihren unternehmerischen Erfolg vermitteln www.hotelfachschule-boerde.de ).Die Angell Akademie in Freiburg www.angell.de ) bietet am 5. Juli 2008 einen „Open Campus“-Termin an. Bei der Gelegenheit können sich Nachwuchskräfte aus Hotellerie und verwandten Branchen über die dort angebotenen Ausbildungen und Studiengänge für Hotellerie, Tourismus und EventInszenierte Veranstaltung in meist außergewöhnlicher Umgebung , die Gäste durch ihre emotionale Ansprache aktivieren soll.
weiter mit Mausklick...
informieren. Neu startet im September dieses Jahres der Bachelor in Hotel-/Tourismusmanagement mit einer integrierten Ausbildung zum Assistenten im HotelmanagementDas Führen oder die Leitung eines Beherbergungsunternehmens.
weiter mit Mausklick...
.Einen neuen Master-Studiengang Strategic Tourism Management bietet ab dem Wintersemester 2008/2009 die International School of Management (ISM) in Dortmund an. Zu dem dreisemestrigen Studium plus Thesis gehören ein Auslandssemester, Praxisphasen und Fremdsprachen www.ism.de ). red


ThemenalarmKommentierenDrucken

Weitere Artikel aus Konzepte und Management vom :

Weitere Artikel zu den Themen:

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige