Anzeige

Management & Praxis

Menükalkulation

aus: AHGZ-Druckausgabe Nr. 2008/50 vom 13. Dezember 2008

Bei Veranstaltungen mit Menüzwang/Musik sind Gastronomen berechtigt, der GemaDeutsche "Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte"".
weiter mit Mausklick...
ihre Menükalkulation darzulegen. Damit kann unter Umständen nachgewiesen werden, dass der von der Gema ansonsten pauschal zugewiesene Musikanteil von einem Drittel tatsächlich niedriger ist. So lassen sich Gebühren sparen.


ThemenalarmKommentierenDrucken

Weitere Artikel aus Konzepte und Management vom :

Weitere Artikel zu den Themen:

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige