Anzeige

Konzept & Strategie

Menüs an den Festtagen

aus: AHGZ-Druckausgabe Nr. 2004/49 vom 4. Dezember 2004

Menü am Heiligen Abend:

Kalbsbriesparfait mit glacierter

Wachtelbrust an winterlichem

Frisee Salat

Cannelloni vom kanadischen Hummer in Estragonschaum

Gebratene Périgord Gänseleber mit grüner Pfeffersauce, Kürbis Aprikosen Chutney

Wild

Millefeuille vom Rinderfilet

Am Tisch flambierter Christmas Pudding mit Karamelleiscreme auf Ragout von Sauerkirschen

Weihnachtliche Petit Fours und Pralinen

Silvester-Gala-Menü 2004:

Mille Feuille mit Charolais Tafelspitz und Périgord Gänseleber an marinierten Nadelbohnen

Törtchen mit Rosenberggarnelen und würzigem Blattspinat in
Safranschaum

Kross gebratener Seewolf auf
getrüffeltem Kartoffelschnee

Sorbet von Malaga Erdbeeren mit Pfefferminze in geeisten Champagnersüppchen

Symbiose vom Freiland-Geflügel und Märkischem Milchkalb

Saltimbocca vom Stubenküken und Pata Negra Schinken auf
Tomatenfondue & Märkisches Milchkalbfilet im Zucchinimantel auf Maronen-Nocken

Verschiedenes von der Williamsbirne und Zartbitterschokolade

Petit Fours


KommentierenDrucken
Auch interessant

Kundenbindungsprogramme – Chance oder Notwendigkeit?

Im Wettstreit um die Gunst der Gäste sind in den letzten Jahren zahlreiche Kundenbindungsprogramme entstanden. mehr...

Weitere Artikel aus Konzepte und Management vom :

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige