Anzeige

Hotellerie

Umfrage: Stadthotels erleben Aufwärtstrend

18. Mai 2010

BAD HONNEF. Die Hotelbranche ist nicht nur zuversichtlich. Zahlreich deutsche Hoteldirektoren erwarten eine durchschnittliche Wachstumsrate von 5 Prozent und mehr im laufenden GeschäftsjahrDie Zeitspanne, für die ein Jahresabschluss angefertigt werden muss sie beträgt höchstens 12 Monate.
weiter mit Mausklick...
. Das hat eine Umfrage unter den 143 Mitgliedern der e.V. (HDV
weiter mit Mausklick...
) ergeben.

Laut der Studie zieht auch das Tagungsgeschäft zieht wieder deutlich an. So meldeten die Stadthotels mit 7 Prozent Wachstum rund 2 Prozent mehr Zuwachs als der Durchschnitt der befragten Hoteldirektorinnen und -direktoren insgesamt. „Wenn uns durch die Griechenland-Krise kein weiteres Ungemach droht, ist die Trendwende geschafft“, sagt , Vorsitzender der HDV und Hoteldirektor am Öschberghof in Donaueschingen.

Mehrwertsteuersenkung schafft finanziellen Spielraum

40 Prozent der befragten Hoteliers wollen zudem, zeitnah in neue Projekte zu investieren und Renovierungsarbeiten vornehmen. Vor allem die Absenkung der Mehrwertsteuer), ^ Umsatzsteuer.
weiter mit Mausklick...
schafft hier zusätzlichen finanziellen Spielraum. Ein Viertel der Verbandsmitglieder will das eigene Verkaufsmanagement optimieren.

Als aktuelle Trends in den Angeboten von Hotelbetrieben stellt sich vor allem die Spezialisierung auf individuelle Nischenkonzepte heraus. Doch auch der demografische Wandel hin zu einer älteren Bevölkerung bestimmt die Entwicklung der Branche mit. Eine Lösung bietet sich „WellnessEigenständiges Wort, das in der englischen Sprache seit mindestens 350 Jahren existiert und sich nicht - wie immer wieder behauptet - aus den Begriffen "wellbeing"und "fitness"zusammensetzt.
weiter mit Mausklick...
auf dem Zimmer“ für ältere und weniger mobile Gäste an, also ins Bad integrierte Teilbereiche des SpaAuf körperlichem Wohlbefinden basierende Erholungseinrichtung in einem Hotel.
weiter mit Mausklick...
-Angebots.

Lohas als neue ZielgruppeEine von der Marketingabteilung oder vom Unternehmer festgelegte Auswahl von Marktteilnehmern, an die sich ein Angebot oder eine Maßnahme richtet .
weiter mit Mausklick...

Als neue Zielgruppe gewinnen die Lohas (Lifestyle of Health and Sustainability) zunehmend Einfluss. Diese gut ausgebildete Konsumentengruppe mit überdurchschnittlichem Einkommen legt großen Wert auf Nachhaltigkeit und lehnt einen verschwenderischen Umgang mit RessourcenProduktionsfaktoren , die somit die Basis für einen Wettbewerbsvorteil darstellen können.
weiter mit Mausklick...
ab.

Die in der HDV zusammen geschlossenen Mitglieder repräsentieren rund 350 Häuser mit mehr als 40.000 Zimmern, etwa 20.000 Mitarbeitern und einem geschätzten Jahresumsatz von mehr als zwei Milliarden Euro. red


ThemenalarmKommentierenDrucken
Gutes Team: (von links) Hotelchef Alexander Aisenbrey und Daniel Burkhardt (Aldi Süd)
Auch interessant

Der Öschberghof will wachsen

Neuer Hoteltrakt, Konferenzzentrum, Infinity-Pool: Das Tagungs- und Golfhotel in Donaueschingen wird bis Herbst 2018 umgebaut und erweitert. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

Weitere Artikel zu den Themen:

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige