Anzeige

Märkte & Unternehmen

Zahl der Woche

aus: AHGZ-Druckausgabe Nr. 2006/51 vom 23. Dezember 2006

Die Nachfrage nach Weihnachtsschmuck ist kräftig gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, wurde im Jahr 2005 weihnachtliche Deko im Wert von 122 Mio. Euro in Deutschland eingeführt. Das ist gegenüber dem Vorjahr ein Zuwachs von 12,8 Prozent. Die Importe kamen überwiegend aus China: 78 Prozent der stimmungsvollen Waren lieferte das Reich der Mitte.


KommentierenDrucken
Aus dem Inhalt
Auch interessant

Aus dem Inhalt

Gäste als Kritiker Restaurants online bewerten? Bei Restaurant-Kritik. mehr...

Weitere Artikel aus Konzepte und Management vom :

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige