Anzeige

Langfristig geplant: Der Familienurlaub wird gern lange im Voraus gebucht

© Dmitry Travnikov/Colourbox.de

Statistik

Familien sind die größten Frühbucher

11. Januar 2016

MÜNCHEN. Zwar profitieren meist von günstigeren Preisen, dennoch wollen sich viele Deutsche offenbar nicht langfristig auf eine Reise festlegen. Denn nur jede achte PauschalreiseLeistungsbündel von mindestens zwei touristischen Hauptleistungen aus dem Programm eines Reiseveranstalters, das zu einem Pauschalpreis angeboten wird.
weiter mit Mausklick...
wird lange vorher, also sechs Monate oder länger im Voraus, gebucht. Das ergibt eine Auswertung des Vergleichsportals . Fast die Hälfte (45 Prozent) der Buchungen dort erfolgt sogar besonders kurzfristig, also .

Dabei unterschieden sich die verschiedenen Zielgruppen stark in ihrem Buchungsverhalten: Während unter den Alleinreisenden nur 7 Prozent langfristig im Voraus buchen, sind unter den Familien 19 Prozent Frühbucher. Dafür buchen Singles in 57 Prozent der Fälle Last Minute, Familien nur zu 36 Prozent.

Je länger die Pauschalreise dauert, desto eher wird sie im Voraus gebucht. Die Urlaubsregionen mit dem höchsten Frühbucheranteil bei Check24 sind die Algarve, die Malediven und die griechische Halbinsel Chalkidiki. Anteilsmäßig die meisten Last-Minute-Ziele erhalten vor allem die ägyptische Urlaubsregion Sharm-el-Sheik, Istanbul und Umgebung sowie die griechische Insel Kos. red/rk


ThemenalarmKommentierenDrucken
Steil nach oben: Viele Hoteliers nutzen die Messen, um höhere Raten zu erzielen
Auch interessant

Hoteliers schlagen die Preise auf

Cebit und ITB treiben die Zimmerpreise in Hannover und Berlin nach oben. Messenahe Hotels in Hannover sind nahezu ausgebucht. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

Weitere Artikel zu den Themen:

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige