Software

Neue Form des Service: Der Roboter der Firma Savioke ist unter anderem in Hotels der Marke Aloft im Einsatz

© Savioke

Markttrends

Technik erobert das Hotel

30. März 2016

ROTENBURG/WÜMME. Neue Hotels bringen auch neue in die Branche. Unter den weltweit 5500 neuen Hotels in Entwicklung befinden sich auch zahlreiche mit innovativen Features. Der Informationsdienstleister Tophotelprojects hat einige Techniktrends für die Branche zusammengetragen:

Tablet PCs: Die ausgedruckte Zimmermappe ist in vielen Hotels der neuen Generation der digitalen Version gewichen. Per Tablet kann sich der Gast über Services des Hotels informieren, aber auch Zeitungen lesen, Videos per Streaming abrufen und mancherorts auch die Klimaanlage sowie die Farbgebung im Gästezimmer steuern.

Service-Roboter: Sie können ein frisches Handtuch aufs Zimmer bringen, so mancher kann auch schon einen Drink an der Bar mixen. Service-Roboter nehmen Hoteliers vielerorts Arbeit ab. Andere sind schon im Hintergrund des Hotels im Einsatz, in Küche und Keller, in Logistik und Lager.

Touchscreens in F&B-Outlets: Eingelassene große Touch-Pads, etwa in Tischen oder in den Wänden von Bars, sollen Unterhaltung bieten, etwa mit Spielen, Videoclips oder Social-Media-Applikationen. Mancherorts können die Gäste damit auch Speisen und Getränke bestellen.

Interaktive Smart-TV: Innovative Screens in der Lobby werden per Fingertipp und Fußkick gesteuert. Der digitale ConciergePortier.
weiter mit Mausklick...
soll Insidertipps in der Umgebung geben und über Must-do’s beim Sightseeing informieren.

Virtual-Reality-Brillen:  3D-Aufnahmen von anderen, lohnenden Reisezielen werden den Hotelgästen per Virtual-Reality-Brille (VR-Brille) schmackhaft gemacht, etwa bei Degustationen mit Weinen und kulinarischen Spezialitäten der jeweiligen Reiseziele.

red/rk


ThemenalarmKommentierenDrucken
Die Roboter kommen: Die technischen Helfer könnten in der Hotellerie bald mehr Aufgaben übernehmen
Auch interessant

Roboter halten Einzug in die Hotellerie

Im Housekeeping oder im Gepäck-Handling könnten künftig einige Aufgaben von künstlicher Intelligenz ersetzt werden. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:


Lesen Sie hierzu folgende Bücher


Das große Lehrbuch der Barkunde
Uwe Voigt

Das große Lehrbuch der Barkunde

Das große Lehrbuch der Barkunde vermittelt durch fundiertes und im beruflichen Alltag erprobtes Fachwissen das professionelle Einmaleins dieses interessanten Metiers.

mehr...

Weitere Artikel zu den Themen:

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige