Software

Vertriebstools von Portalen: Über Links sollen die User sich zu den Hotelwebsites durchklicken

© Colourbox.de

Online-Vertrieb

User auf die eigene Website locken

21. März 2014
 Raphaela Kwidzinski

STUTTGART. Die großen mausern sich immer mehr auch zu Buchungsportalen. Bei Holidaycheck und Tripadvisor bekommen die User außer Bewertungen ohnehin zusätzlich Reiseangebote zu sehen. Die Bewertungsportale greifen dabei auf Partnerportale wie HRS oder Expedia zurück, die über eine Schnittsstelle angeschlossen sind. Bei Tripadvisor können Hotels mit ihrer eigenen Internet Booking Engine (IBE) seit kurzem auch direkt angeschlossen werden. Das entsprechende Tool heißt Tripconnect und ist für zahlreiche bekannte IBEs wie die von Touronline, Micros FidelioProperty Management System der Firma Micros.
weiter mit Mausklick...
, Cultuzz und Protel verfügbar. Die Abrechung erfolgt im Cost-per-Click-Verfahren, der Hotelier zahlt also für jeden weitergeleiteten User einen kleinen Betrag, unabhängig ob eine Buchung1. Handlung, bei der eine nachgefragte Leistung vom Status einer Anfrage in den Status eines verbindlichen Kaufs übergeht.
weiter mit Mausklick...
stattfindet oder nicht.

Einer, der den neuen Service bereits nutzt, ist Marco Nussbaum, CEO der Marke Prizeotel. Das Bremer Budget-DesignhotelHoteltypus, der auch andere Konzepte umfasst wie Lifestyle-, Boutique-, Art- oder Konzepthotels.
weiter mit Mausklick...
ist seit Oktober 2013 an Tripconnect angeschlossen. „Wir gehen aufgrund der Erfahrungswerte der vergangenen Monate davon aus, dass die Zahl der Buchungen über Tripconnect bald im hohen fünfstelligen Euro-Bereich liegen wird“, so Nussbaum. Über die genaue Höhe der CPC-KostenDer in Geldeinheiten bewertete Verbrauch von Produktionsfaktoren und Dienstleistungen, der zur Erstellung und zum Absatz der betrieblichen Leistung erforderlich ist.
weiter mit Mausklick...
machen zwar weder Tripadvisor noch Nussbaum Angaben. Letzterer betont aber, dass die Anbindung ist auf jeden Fall lohne und die Kosten geringer seien als die Provisionen, die für Buchungen an die Online Travel Agencys (OTAs) zu entrichten sind.

Auch bei Trivago können Hoteliers die Buchungsmaschine ihrer eigenen Website direkt anschließen. Partner von Trivago Direct Connect sind beispielsweise die IBEs Seekda, Dirs21 und Travelclick.

Bei Holidaycheck können Hoteliers seit einem guten Jahr den sogenannten Direct Link, einen direkten Link zu eigenen Website buchen. Die Bezahlung erfolgt im Cost-per-Click-Verfahren (CPC). Buchen können Hoteliers den Link über den Ad-Shop über das Tool Hotelmanager bei Holidaycheck. In Kürze soll der Service für die Hoteliers ausgebaut werden. In den kommenden Wochen will das Portal näheres bekannt geben.

ThemenalarmKommentierenDruckenZur einseitigen Ansicht wechseln
Zimmer buchen von unterwegs: Mobile Endgeräte beeinflussen das Buchungsverhalten der Gäste
Auch interessant

Strategien für erfolgreichen Online-Vertrieb

Social Media, Bewertungsportale, Revenue Management – darum geht's beim Deutschen Online-Hotel-Kongress im Kameha Grand Bonn.  mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:


Lesen Sie hierzu folgende Bücher


Alexander Fritsch | Holger Sigmund

Hotelbewertungen richtig nutzen

Alexander Fritsch und Holger Sigmund beschäftigen sich in ihrem Buch eingehend mit dem Thema Hotelbewertungen und der damit verbundenen Onlinereputation von Übernachtungsbetrieben.

mehr...

Weitere Artikel zu den Themen:

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige