Anzeige

Schön bunt: Auch Smoothies liegen weiter im Trend

© Colourbox

Sortimente

Vegane Lebensmittel weiter auf Erfolgskurs

9. März 2016

BERLIN. Im vergangenen Jahr wurden 454 Mio. Euro mit vegetarischen und veganen Produkten umgesetzt, so der Branchenreport „Vegetarisch & Vegan: Modeerscheinung oder nachhaltiger Wachstumsimpuls?“ des Instituts für Handelsforschung (IFH) Köln. Dies ist ein Wachstumstrend von 25,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Laut dem IFH sind die drei umsatzstärksten Warengruppen vegetarisch-vegane Fleisch- und Milchalternativen sowie der Bereich mit pflanzlichen Brotaufstrichen, Müslis und Cornflakes. Das schnellste Wachstum verzeichnen dabei die Milchalternativen. Auch vegane Säfte und Weine sind im Kommen. Diese Produkte sprechen nicht nur vegetarisch und vegan lebende Menschen an, sondern vor allem die .

Während im Jahr 2010 noch 208 Mio. Euro umgesetzt wurden, waren es 2011 schon 224 Mio. Euro, ein Wachstum um 7,7 Prozent. Ein Jahr später stieg der Gewinn bereits sprunghaft an und zwar um 14,3 Prozent auf 256 Mio. Euro. Im Jahr 2013 und 2014 wuchs der UmsatzWertmäßige Erfassung des Absatzes einer Unternehmung.
weiter mit Mausklick...
mit vegetarisch-veganen Produkten weiter auf 301 Mio. (17,6 Prozent) bzw. 361 Mio. (19,9 Prozent). Der bislang größte Anstieg von 25,9 Prozent erfolgte schließlich im vergangenen Jahr. red/ko


ThemenalarmKommentierenDrucken
Inspiriert von der Wiener Belle Epoque: das Interieur im Tian
Auch interessant

Vegetarisches Restaurant verteidigt Michelin-Stern

Das Tian in Wien um Küchenchef Paul Ivic ist erneut mit einem Stern sowie drei Gault Millau Hauben ausgezeichnet worden. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:


Lesen Sie hierzu folgende Bücher


Snacks
Werner Kräling | Jürgen Rieber

Snacks

Das Spektrum der Snacks ist riesig: Belegte Brötchen, Brote, Sandwiches, Bagels, Seelen, Waffeln, Muffins, Fladenbrote, gebackene Snacks, Panini, Pizza, Strudel, Zwiebelkuchen, Quiches, Flammkuchen und kleine Gerichte.

mehr...

Frühstück & Brunch
Hannes Finkbeiner | Ronny Siewert

Frühstück & Brunch

Die sieben ausführlichen Kapitel des Bildbandes widmen sich Themen wie Kaffee & Tee, deftiges und süßes Frühstück, regionale und internationale Spezialitäten, gesundes Frühstück... Die fundierte Warenkunde wird durch Tipps und Interviews ergänzt.

mehr...

Hauptsache Gemüse
Jean-François Mallet

Hauptsache Gemüse

80 wunderbare Rezepte mit tollen Fotografien, die einfach nachzukochen und superlecker sind.

mehr...

Frühstück - Chancen für die Bäckerei
Werner Kräling | Pierre Nierhaus | Bernd Kütscher | Rainer Veith

Frühstück - Chancen für die Bäckerei

Das Buch „Frühstück – Chancen für die Bäckerei“ bietet alles Wissenswerte rund um das Frühstücksgeschäft.

mehr...

Weitere Artikel zu den Themen:

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige