Anzeige

Gastgeber der Mächtigen: Thomas Kleber

© Hotel

Weltwirtschaftsforum

Die Mächtigen zu Gast im Steigenberger Grandhotel Belvédère

20. Januar 2016
 Alexandra Leibfried

DAVOS. "Man muss fit sein, denn Schlaf bekommt man in diesen Tagen wenig", erzählt (50), Direktor des Steigenberger Grandhotel Belvédère in Davos der AHGZ. 300 Veranstaltungen richtet er rund um das World Economic Forum aus, zu dem zwischen 20. und 23. Januar rund 1000 Entscheidungsträger aus Politik und Wirtschaft anreisen. Alles Gäste mit Rang und Namen, so auch der deutsche Bundespräsident Joachim Gauck.

Zu seinen 100 Stamm-Mitarbeitern erhält Kleber nochmals 200 Kräfte zur Verstärkung, hauptsächlich aus den rund 100 Hotels der Steigenberger-Gruppe. Über Details der Sicherheitsmaßnahmen und Vorlieben der Gäste dringen keine Details nach außen. Lediglich: "Nur akkreditierte Gäste den Ort Davos überhaupt betreten, den klassischen Feriengast gibt es während dieser Zeit nicht", so Kleber. Das Handelsblatt berichtet, dass rund 6000 Polizisten und Sicherheitskräfte in diesem Jahr vor Ort sind, durch die Medien wandern auch Fotos von Scharfschützen auf den Dächern.

WEITERE BILDER ZUM ARTIKEL

Seit gut einem Jahr führt Thomas Kleber das 5-Sterne-Hotel mit 140-jähriger Geschichte. Trotz der Turbulenzen auf dem Schweizer Hotelmarkt durch den Euro-Franken-Wechselkurs habe man für 2015 geplante Ergebnisse übertroffen, so der Direktor, der auch Area General ManagerMitarbeiter der Hotelleitung mit der Aufgabe, die Interessen des Hotelunternehmers wahrzunehmen.
weiter mit Mausklick...
bei Steigenberger für die Schweiz ist. Seine Strategie: Man habe neue Märkte erschlossen und alte reaktiviert.

Steigenberger plant im Rahmen seiner globalen Expansionsstrategie auch neue Standorte in der Schweiz, offiziell ist aber noch nichts. Standorte wie Genf, Bern oder Luzern könnte ich mir persönlich gut vorstellen, sagt Kleber.

Das komplette Interview mit Thomas Kleber lesen Sie am kommenden Samstag in der AHGZ-Printausgabe.


ThemenalarmKommentierenDrucken
Wechselt nach Zürich: Guntram Weipert wird General Manager des Steigenberger Bellerive au Lac
Auch interessant

Neuer Hotelchef im Steigenberger Bellerive au Lac

Guntram Weipert folgt in der Position des General Managers auf Claudia Mayrhofer. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

Weitere Artikel zu den Themen:

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige