Anzeige

Neueröffnung

30.000 Dollar für Übernachtung mit Frühstück

aus: AHGZ-Druckausgabe Nr. 2008/24 vom 14. Juni 2008
 Alexandra Leibfried

NEW YORK. Badewanne aus Onyx, Bösendorfer Flügel, Bibliothek und Zimmer wie Kathedralenschiffe. Nach sieben Jahren Bauzeit können Gäste nun die Penthouse-SuiteLuxuriös ausgestattetes, sehr geräumiges Appartement innerhalb eines Hotels.
weiter mit Mausklick...
in der 52. EtageDie einzelnen Stockwerke eines Beherbergungsbetriebs.
weiter mit Mausklick...
des Four Seasons Hotel in der 57. Straße buchen. Für eine Nacht inklusive Frühstück müssen sie 30.000 US-Dollar berappen. Kleiner Trost: Eine Maybach-Limousine ist inklusive.

Die Suite gilt derzeit als das teuerste Hotelzimmer weltweit. 50 Mio. US-Dollar hat Eigentümer Ty Warner investiert.


KommentierenDrucken
Auch interessant

Ein Preis für gute Ideen

Bayerische Hoteliers und Gastronomen, die pfiffige Urlaubsideen entwickelt haben, können sich für den bayerischen Innovationspreis bewerben. mehr...

Weitere Artikel aus News vom :

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige