Anzeige

Tourismus

Geschäftsreisen im Aufwind

30. Juli 2010

PARIS. (CWT), ein Anbieter im Geschäftsreisemanagement, wickelte weltweit während der ersten sechs Monate des Jahres 2010 fast 29,4 Millionen Transaktionen ab, wie CWT mitteilt. Das entspreche einer Zunahme um 13,2 Prozent im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahres. Der vermittelte UmsatzWertmäßige Erfassung des Absatzes einer Unternehmung.
weiter mit Mausklick...
belief sich auf 12,3 Milliarden US-Dollar, das entspricht rund 9,5 Mrd. Euro und einer Zunahme von 16,6 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

Schwächeres Wachstum in Europa

Das Ergebnis variierte dabei von Region zu Region. Die Region Europa, Naher Osten und Afrika kam auf ein Wachstum in Höhe von 7,7 Prozent, was die langsamere wirtschaftliche Erholung dieser Region spiegelt, so CWT. Die größten Zuwächse kamen aus Lateinamerika (+ 48,1 Prozent) und der Region Asien/Pazifik (+ 43,5 Prozent). In Nordamerika stieg der vermittelte Umsatz um 18,2 Prozent.

ThemenalarmKommentierenDruckenZur einseitigen Ansicht wechseln
Auch interessant

Geschäftsreisen in Deutschland sind weiter im Aufwind

Carlson Wagonlit Travel (CWT) vermeldet für Deutschland starke Zuwächse bei den Umsätzen und Buchungen von Geschäftsreisen. Was das unterm Strich heißt ... mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

Weitere Artikel zu den Themen:

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige