Anzeige

Neueröffnung

Grünes Licht für Hotel in Boltenhagen

aus: AHGZ-Druckausgabe Nr. 2006/52 vom 23. Dezember 2006

BOLTENHAGEN. In Boltenhagen entsteht ein neues 4-Sterne-Hotel. Bauträger ist die Projektentwicklungsgesellschaft Tarres. Das Hotel soll 180 Zimmer, einen 1000 Quadratmeter großen WellnessEigenständiges Wort, das in der englischen Sprache seit mindestens 350 Jahren existiert und sich nicht - wie immer wieder behauptet - aus den Begriffen "wellbeing"und "fitness"zusammensetzt.
weiter mit Mausklick...
-Bereich sowie 60 Apartments umfassen. Baubeginn soll im Sommer sein, wie Tarres-GeschäftsführerBezeichnung für das Leitungsorgan der Gesellschaft mit beschränkter Haftung .
weiter mit Mausklick...
Andreas Glesmann des Lübecker Nachrichten sagte.

Um das Hotel im Stadtteil Tarnewitz hatte es bereits im Vorfeld Querelen gegeben, da ein Teil des 45.000 Quadratmeter großen Areals als Naturschutzgebiet deklariert worden war. Nach einem Kompromiss, der unter anderem den Wegfall von 20 Luxus-Ferienwohnungen beinhaltet, kam nun grünes Licht für den Bau aus Schwerin.


KommentierenDrucken
Auch interessant

Steigenberger kooperiert mit spanischem Investor in Berlin

Die spanische Investmentgruppe Losan Hotels World hat das Steigenberger Hotel Berlin gekauft. Das 5-Sterne-Haus wird weiter von Steigenberger betrieben. mehr...

Weitere Artikel aus News vom :

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige