Anzeige

Prunkstück: Die Ambassador-Suite

© Mandarin Oriental

Umbau

Mandarin Oriental Bangkok hat jetzt eine Mega-Suite

1. März 2016

Zur Fotostrecke: Mandarin Oriental Bangkok hat jetzt eine Mega-Suite

BANGKOK. Pünktlich zum 140-jährigen Jubiläum hat sich das Mandarin Oriental Bangkok aufgehübscht. Der historische Author’s Wing, der 1876 als das ursprüngliche Oriental Hotel erbaut wurde, und der Hoteltrakt "Garden Wing" wurden umfassend restauriert. Dabei entstand auch die neue Grand Royal SuiteLuxuriös ausgestattetes, sehr geräumiges Appartement innerhalb eines Hotels.
weiter mit Mausklick...
. Mit 600 Quadratmetern und sechs Schlafzimmern gilt sie als die Größte der Stadt.

Sie erstreckt sich über die gesamte erste EtageDie einzelnen Stockwerke eines Beherbergungsbetriebs.
weiter mit Mausklick...
und besteht aus der 315 Quadratmeter großen Royal Suite mit einem Schlafzimmer, der angrenzenden Ambassador Suite (165 Quadratmeter) mit zwei Schlafzimmern sowie drei weiteren Gästezimmern. Außerdem verfügt sie über zwei großzügige Wohnzimmer, Bibliothek, Küche, Speisezimmer für bis zu zwölf Gäste und einen lichtdurchfluteten Wintergarten.

WEITERE BILDER ZUM ARTIKEL

Für das zeichnete das thailändische Designbüro P49 Deesign verantwortlich. Die Designer entschieden sich für traditionelle thailändische Holzschnitzereien und aufwändigen Stuck, die die legendäre Geschichte des Hotels widerspiegeln sollen. Auch feine thailändische Seide kam zum Einsatz: in den Wohnräumen in Goldtönen, im Master Schlafzimmer in einem kräftigen Violett.

Die neuen Suiten im Garden Wing verfügen über bodentiefe Fensterfronten, eine großzügige Lounge, Esszimmer, Küchenzeile, Gäste-WC und Balkon. Die Schlafzimmer haben alle begehbare Ankleidezimmer und große Badezimmer. Das zeitgenössische Design der Suiten zeigt sich von der kolonialen Geschichte des Hotels und der thailändischen Kultur inspiriert.

Im Zuge der Umbaumaßnahmen wurde auch das französische Gourmetrestaurant Le Normandie und die Author's Lounge modernisiert. red/nz


ThemenalarmKommentierenDrucken
Modern, hell & freundlich: Die neue
Auch interessant

Holiday Inn zeigt sein neues Lobby-Konzept

"Open lobby", so heißt das neue Lobby-Konzept der IHG-Marke. Im Holiday Inn München-Unterhaching wurde es jetzt zum ersten Mal umgesetzt. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:


Lesen Sie hierzu folgende Bücher


Gastronomiedesign
Hanna Raißle

Gastronomiedesign

Dieses Buch beleuchtet alle wichtigen Facetten des Gastronomie-Designs: Von den Fragen über die Zielgruppe, die angesprochen werden soll über die Raumnutzung bis hin zur Frage nach den richtigen Tischen und Sitzmöbel.

mehr...

Gastronomie- & Hoteldesign
Hanna Raißle

Gastronomie- & Hoteldesign

Autorin Hanna Raißle ist deutschlandweit als Ambiente-Coach in Gastronomie und Hotellerie tätig. Sie ist darauf spezialisiert, Räume – vom Eingang über den Gastraum bis hin zu den Waschräumen – zu gestalten und zu optimieren.

mehr...

Weitere Artikel zu den Themen:

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige