Anzeige

Personalia

Karl Badstuber verlässt die Grand City Hotels

19. Juni 2008
 Rüdiger Rüster

BERLIN. Karl J. Badstuber, Managing Director Hotel Operation bei Grand City Hotels & Resorts (GCHR), beendet Ende Juli 2008 seine Tätigkeit bei dem Berliner HotelmanagementDas Führen oder die Leitung eines Beherbergungsunternehmens.
weiter mit Mausklick...
-Unternehmen. Der 44-Jährige will sich in London neuen beruflichen Herausforderungen stellen.

Der Südtiroler leitete seit dem Unternehmensstart im Februar 2006 das operative Geschäft der Grand City Hotels & Resorts. Als einer der Pioniere hat er entscheidenden Anteil am Erfolg des Unternehmens. So wurden innerhalb der letzten zwei Jahre 36 Hotels erfolgreich in das Management von GCHR integriert. Vor seinem Engagement für GCHR war Badstuber General ManagerMitarbeiter der Hotelleitung mit der Aufgabe, die Interessen des Hotelunternehmers wahrzunehmen.
weiter mit Mausklick...
des Westin Bellevue in Dresden. Über seine Nachfolge bei GCHR wurde noch nicht entschieden.


ThemenalarmKommentierenDrucken

Weitere Artikel aus News vom :

Weitere Artikel zu den Themen:

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige