Anzeige

Gastronomie

Marché Hirschberg siegt beim ARCD Raststättentest

20. Juni 2008

KEMPTTHAL. Zum dritten Mal in Folge hat das Marché Hirschberg den ersten Platz bei dem vom Auto- und Reiseclub Deutschland (ARCD) und dem Deutschen Verkehrssicherheitsrat (DVR) durchgeführten ARCD-Raststättentest belegt. Damit sicherte sich die deutsche Autobahngastronomie das "Goldene R 2008/2009".

Auf den zweiten Platz schaffte es das Marché Fläming West. Drei Monate lang - vom 15. März bis 15. Mai 2008 - hatten Gäste und Besucher 147 Autobahn-Raststätten getestet, anschließend wurden rund 75.000 Bewertungsbögen ausgewertet. Bewertet wurden dabei die Bereiche Küche und Service, Sauberkeit und Hygiene, PreisTransaktionspunkt zwischen Angebot und Nachfrage eines Produkts bzw.
weiter mit Mausklick...
-Leistungsverhältnis sowie Ausstattung und Familienfreundlichkeit.

Marché Hirschberg und Marché Fläming West erhielten in allen Bereichen Bestnoten und erreichten die Durchschnittsnote von 1,63.


ThemenalarmKommentierenDrucken

Weitere Artikel aus News vom :

Weitere Artikel zu den Themen:

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige