Anzeige

Konzerne

Meister in Gastfreundschaft, Qualität und Ergebnis

aus: AHGZ-Druckausgabe Nr. 2006/51 vom 23. Dezember 2006

WUPPERTAL. Erstmalig hat Mercure seinen Franchise-Partnern den "Mercure Franchise Award" verliehen. Unter 45 Franchise-Hotels gingen vier Hotels als Siegeraus dem Rennen. Kriterien für die Auswahl der Hotels waren Wirtschaftlichkeit, dieQualität und das Lob der Gäste. Das Mercure Hotel Wuppertal Auf dem Johannisbergerhielt den "QualitätspreisAuszeichnung für Unternehmen, die erfolgreich ein Qualitätsmanagement implementiert haben.
weiter mit Mausklick...
". Hoteldirektor Thomas Rungenhagen nahm dieAuszeichnung entgegen.

"Qualität steht bei uns an erster Stelle. Mein Team und ich arbeiten kontinuierlich, um die Qualität zu optimieren. Das erkennen und fühlen unsere Gäste und kommen gerne wieder", bemerkt Thomas Rungenhagen, Hoteldirektor des Mercure Hotel Wuppertal auf dem Johannisberg. Kriterienfür die Auszeichnung "Qualität" sind einerseits die Menschen, die exzellentenService für den Gast leisten. Andererseits aber auch das Niveau der Küche,Sauberkeit, Ausstattung des Hotels etc. "Unsere Zusammenarbeit mit unserenFranchise-Partnern ist ausgezeichnet, die Auswahl war schwer, aber Wuppertalwar bei der Qualität einfach am professionellsten aufgestellt", so Eric De Neef,Generaldirektor Mercure Deutschland.


KommentierenDrucken
Auch interessant

Jordan‘s Untermühle ist Landgasthof des Jahres

Unter 20 ausgewählten Landgasthöfen erhielt das Haus die höchste Gesamtpunktzahl bei der Bewertung von Küche, Weinkarte, Ambiente und Kinderfreundlichkeit. mehr...

Weitere Artikel aus News vom :

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige