Anzeige

Personalia

Neue Direktorin im Holiday Inn Aachen

aus: AHGZ-Druckausgabe Nr. 2006/50 vom 16. Dezember 2006

AACHEN. Simone Czelinski ist die neue Direktorin des Holiday Inn Aachen. Czelinski startete ihre Karriere in einem kleinen Privathotel in Minden, wo sie ihre Hotelfachlehre absolvierte. Direkt danach wechselte sie erst in ein Country Hotel nach Newmarket, England, und von dort aus weiter nach London, um Erfahrungen im Ausland zu sammeln. Zu QGD HotelmanagementDas Führen oder die Leitung eines Beherbergungsunternehmens.
weiter mit Mausklick...
kam Czelinski 1998.

Dort arbeitete sie für das Queens Hotel Hamburg, zuletzt als Business Development Manager. Im August wurde ihr dann von Rainer Neubacher, Director Operations der Queens Gruppe Deutschland, die Stelle der Direktorin im 99-Zimmer-Haus Holiday Inn Aachen angeboten. Das Hotel in Aachen richtet sich mit seiner Holiday Inn-Philosophie sowohl an Privatkunden als auch an Geschäftskunden, besonders wegen seiner verkehrsgünstigen Lage zwischen Autobahn-Abfahrt und Zentrum.


KommentierenDrucken
Auch interessant

Guter Saisonstart für Palazzo

Die Dinnershow meldet eine starke Ticketnachfrage in Deutschland. Auch Shows im Ausland verzeichnen Zuwächse. mehr...

Weitere Artikel aus News vom :

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige