Anzeige

Personalia

Neuer Direktor im Kurhaus Binz

aus: AHGZ-Druckausgabe Nr. 2006/48 vom 2. Dezember 2006

BINZ. Die Führung des Travel Charme Kurhaus Binz auf Rügen obliegt seit 1. Dezember 2006 Thomas Tonndorf. Der neue Direktor tritt damit die Nachfolge von Konrad Popp an, unter dessen Leitung das Traditionshaus als erstes Hotel in Mecklenburg-Vorpommern die Klassifizierung 5-Sterne-Superior erhielt.

Wie sein Amtsvorgänger entstammt der 55-Jährige der Berliner Spitzenhotellerie, wo er bis zu seinem Wechsel als Gschäftsführender Direktor des Holiday Inn Berlin-Esplanade tätig war.

Der gebürtige Hamburger verfolgte nach einer kaufmännischen Hotellerieausbildung in der Hansestadt eine internationale Karriere mit Stationen im Londoner Westbury Hotel und in den Sheraton Hotels & Towers in Frankfurt, München und Brüssel.


KommentierenDrucken
Auch interessant

Treugast übernimmt "Belle et Fou"

Die Münchner Treugast ist neuer Betreiber der Erotik-Show "Belle et Fou" von Hans-Peter Wodarz in Berlin. Gespräche mit Investoren laufen. mehr...

Weitere Artikel aus News vom :

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige