Anzeige

Tourismus

Prognose: 2020 vier Milliarden Flugreisende

aus: AHGZ-Druckausgabe Nr. 2006/52 vom 23. Dezember 2006

FRANKFURT/M. Bis 2020 werden jährlich weltweit 4 Mrd. Passagiere unterwegs sein – etwa doppelt so viele wie heute. Auch in Deutschland reisen dann immer mehr Menschen mit dem Flugzeug: Bis dahin soll das Volumen auf jährlich 307 Mio. Fluggäste steigen – gemessen an 2005 ein Plus von 82 Prozent.

Für die Deutsche Lufthansa (LH) bietet diese Entwicklung "große Chancen". Deutschland, so ihr Chef Wolfgang Mayrhuber, profitiere davon aber nur, wenn die Flughafeninfrastruktur "zielgerichtet ausgebaut" wird. Kapazitätserweiterungen seien an den Airports von Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main und München unumgänglich.


KommentierenDrucken
Auch interessant

Nichtraucher-Tage an der Nordsee

Das Hotel Friesenhus unterstützt mit einem Nichtraucher-Seminar alle, die sich zum neuen Jahr endlich das Rauchen abgewöhnen wollen. mehr...

Weitere Artikel aus News vom :

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige