Anzeige

Kunden

Studie: Die meisten Gäste sind über Vierzig

24. Juni 2008

SCHWERIN. In den Restaurants und Kneipen in Deutschland überwiegen einer Studie zufolge die "reiferen Semester". Fast zwei Drittel der Besucher sind über 40 Jahre alt, wie der Hotel- und Gaststättenverband Mecklenburg-Vorpommern (DEHOGA
weiter mit Mausklick...
) bekannt gab.

Er beruft sich dabei auf eine Untersuchung des Marktforschungsinstituts CHD Expert. Nahezu jeder fünfte Gast ist danach 60 Jahre oder älter. Jugendliche seien eher selten in der klassischen Gastronomie anzutreffen. Obwohl 19 Prozent der Bevölkerung unter 18 Jahre alt sind, seien nur gut sechs Prozent der Gäste noch nicht volljährig.


KommentierenDrucken
Koch der Köche: Joachim Wissler
Auch interessant

Kollegen wählen Joachim Wissler zum "Koch der Köche"

Die besten Köche Deutschlands haben abgestimmt: Beim Volkenborn-Ranking gaben sie einen Monat lang ihre Stimmen ab / Koch der Köche wurde Joachim Wissler. mehr...

Weitere Artikel aus News vom :

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige