Anzeige

Tourismus

Urlaub aus dem Bioladen

aus: AHGZ-Druckausgabe Nr. 2007/7 vom 17. Februar 2007

NÜRNBERG. Nach Kaffeeröstern und Supermärkten offeriert nun auch der Naturkostfachhandel Reisen: Der Anbauverband Demeter bietet neuerdings Wanderarrangements an, die einen besonders intensiven Austausch mit Land, Leuten und Kultur ermöglichen. Anreise und Abreise werden dabei möglichst umweltgerecht gestaltet. Ist das Ziel weniger als 700 Kilometer entfernt, werden keine Flüge, sondern nur Bahnfahrten offeriert. Auch sind Flugreisen erst ab sieben Übernachtungen buchbar.

Urlauber werden über Bioläden und ein Online-Portal angesprochen, die Ziele liegen in Dänemark, Frankreich, Griechenland, Österreich und Italien. Im ersten GeschäftsjahrDie Zeitspanne, für die ein Jahresabschluss angefertigt werden muss sie beträgt höchstens 12 Monate.
weiter mit Mausklick...
werden rund 2000 Reiseteilnehmer erwartet, die ausschließlich in landestypischen Unterkünften mit familiären Charakter absteigen und mit Biokost und regionalen Produkten verköstigt werden.


KommentierenDrucken
Auch interessant

Gastgewerbe-Umsatz stabilisiert sich

Die Branche hat im vergangenen Jahr real genau so viel erlöst wie 2005. Die Hotellerie legt zu, die Gastronomie ist im Minus. mehr...

Weitere Artikel aus News vom :

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige