Suche in 53.097 aktuellen Stellenangeboten:

Neue Position: Ingo Schreiber ist jetzt Geschäftsführender Direktor und Mitunternehmer

© Hotel

Personalie

Althoff Hotel Fürstenhof Celle strukturiert um

23. Februar 2016

CELLE. Die Umstrukturierungen innerhalb der Althoff-Gruppe machen sich nun auch im Althoff Hotel Fürstenhof Celle bemerkbar, , der das Haus seit nunmehr fast elf Jahren Direktor leitet, ist seit 1. Januar 2016 Mitunternehmer und steht als Geschäftsführender Direktor nun an der Spitze des Hotels. Dieser Schritt ist in der neuen Althoff-Strategie begründet, das unternehmerischen Denkens und Handelns weiter in das Bewusstsein der Führungskräfte sowie der Belegschaft verankert soll.

„Die Direktoren der sind nicht nur ein Teil des Mechanismus sondern haben sich aufgrund des langjährigen Wirkens mit dem Hotel identifiziert und selbst ein hohes Eigeninteresse entwickelt, das Hotel stetig zu verbessern, ein qualifiziertes und gut harmonierendes Team zu beschäftigen und hohe Erträge zu erwirtschaften. In diesem Zuge wird den Direktoren nicht nur eine höhere Entscheidungsfreiheit eingeräumt, sondern sie sind auch für das Betriebsergebnis mitverantwortlich“, so , CEO der Althoff Gruppe.

Im Althoff Hotel Fürstenhof in Celle gibt es noch weitere personelle Veränderungen. So würde , der seit 2014 die kulinarischen Geschicke des Sternerestaurant Endtenfang leitet, zum Küchendirektor und gastronomischen Leiter befördert und zeichnet sich nun verantwortlich für die gesamte kulinarische Ausrichtung. In der Taverna & Trattoria Palio übernimmt der langjährige Sous-Chef Pascal Schulenburg mit neuen Ideen in einer Doppelspitze mit Holger Lutz die Verantwortung. Der langjährige Küchenchef Helmut Griebl verlässt nach knapp 18 Jahren das Haus.

Ab März 2016 werden nun die beiden Chefs Holger Lutz und Pascal Schulenberg ein neues Konzept, die „Cucina creativa“, eine innovative und kreative italienische Küche entwickeln und anbieten. Die altbewährte „Cucina Casalinga“, die grundsolide, aber raffinierte Küche der italienischen Hausfrau, soll erhalten bleiben.

Patrick Berger, langjähriger SommelierBerufsbezeichnung für Mitarbeiter, der in einem Restaurant den Inhaber und die Gäste hinsichtlich des Weinangebots des Hauses berät.
weiter mit Mausklick...
an der Seite von , hat nach dessen Gang in die Selbstständigkeit die Leitung des gesamten Serviceteams übernommen und wird mit umfangreichen Kenntnissen des Rebensaftes und seiner gewohnt charmanten Art unsere Gäste begeistern. red/rk


ThemenalarmKommentierenDrucken
So soll's aussehen: Das Rendering des renovierten Dom Hotels in Köln
Auch interessant

Baustart am Dom-Hotel

Die Luxusherberge am Kölner Dom soll bis Ende 2018 wieder die Strahlkraft früherer Zeiten bekommen. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

Weitere Artikel zu den Themen:

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige