Buchungsportale

Neue Rolle: Boris Raoul verlässt den Unister-Travel-Vorstand

© Unister/Archiv AHGZ

Personalia

Boris Raoul verlässt Unister-Travel-Vorstand

10. Februar 2016

LEIPZIG. gibt sein Amt als Vorstandsvorsitzender der AG)Abk. für Aktiengesellschaft.
weiter mit Mausklick...
wieder ab. Zum 31. März scheidet er aus, soll der aber weiterhin beratend und auf Projektbasis zur Seite stehen.

Erst im Juli 2014 hatte Raoul den Vorsitz der GeschäftsführungDas leitende natürliche Organ einer juristischen Person .
weiter mit Mausklick...
der Unister Travel Betriebsgesellschaft übernommen und war im August vergangenen Jahres als VorstandNeben der Hauptversammlung und dem Aufsichtsrat eines der drei Organe einer Aktiengesellschaft.
weiter mit Mausklick...
in die neu gegründete Unister Travel AG gewechselt. Unter der Führung von Raoul habe das Reisegeschäft ein eigenständiges Profil erhalten und neues Vertrauen im Markt gewonnen, kommentiert , Gründer der Unister Group und GeschäftsführerBezeichnung für das Leitungsorgan der Gesellschaft mit beschränkter Haftung .
weiter mit Mausklick...
der Unister HoldingDachgesellschaft rechtlich selbstständiger Unternehmen, die nicht an deren operativem Geschäft beteiligt ist.
weiter mit Mausklick...
. „Wir freuen uns weiter auf wertvolle Impulse von Boris Raoul. Zugleich danken wir für sein herausragendes Engagement für unser touristisches Geschäft“, so Wagner.

Über mögliche künftige Ämter Raouls im Umfeld der Unister Group soll zeitnah entschieden werden. Vor seinem Wechsel zu dem Leipziger Unternehmen im Jahr 2014 war der Manager unter anderem als Chief Operations Officer beim Münchener Reiseveranstalter FTI sowie in anderen diversen Managementpositionen in der Touristik tätig. „Ich arbeite gern für Unister. Meine operativen Aufgaben sind nun weitgehend abgeschlossen, so dass ich mich auf eine neue Rolle freue“, so Raoul. red/rk


ThemenalarmKommentierenDrucken
Vorläufige Insolvenz: Jetzt haben das drei weitere Töchter von Unister beantragt
Auch interessant

Drei weitere Unister-Töchter melden Insolvenz an

Die Travel Betriebsgesellschaft mbH, die Unister GmbH sowie die U-Deals GmbH stehen nun auch unter der Verantwortung von Insolvenzverwalter Lucas Flöther. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

Weitere Artikel zu den Themen:

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige