Suche in 50.053 aktuellen Stellenangeboten:

Neue Aufgabe: Daniela Hupfeld arbeitet ab sofort für Thomas Cook

© Thomas Cook Hotels & Resorts

Personalie

Daniela Hupfeld wechselt ins Management von Thomas Cook

28. Januar 2016

OBERURSEL. Der Touristik-KonzernZusammenschluss mehrerer rechtlich selbstständiger Unternehmen zu einer wirtschaftlichen Einheit unter einer einheitlichen Leitung die verbundenen Unternehmen werden als Konzernunternehmen bezeichnet .
weiter mit Mausklick...
hat mit ein neues Mitglied im . Hupfeld heuert als Commercial Director bei Thomas Cook Hotels & Resorts an. Das Unternehmen will so sein Hotelgeschäft weiter stärken. Zuletzt war Hupfeld Group als Director Revenue & Capacity Management von Europcar International tätig.

Nach ihrer Hotelfachausbildung sowie Studium an der Hotelfachschule Stadthagen, startete Daniela Hupfeld ihre berufliche Karriere 1985 mit einer Hotelfachausbildung bei Dorint in Arnsberg. Weitere Stationen im Sheraton Frankfurt Airport und im The Regent Plaza Hotel in London folgten. Zwischen 1997 und 2004 war sie unter anderem für die Hotelmarken Thislte Hotels, , und Park Plaza im Bereich Revenue Management
weiter mit Mausklick...
tätig. Im März 2004 wechselte Hupfeld als Director Revenue Management zu NH Hotels Germany. Ab 2011 arbeitete die 50-Jährige dann für Europcar.

In ihrer neuen Position als  Funktion als Commercial Director ist sie für das Revenue Management, Sales, E-CommerceAlle Arten von B2B- und B2C-Geschäftsprozessen, die auf elektronischem Wege abgewickelt werden.
weiter mit Mausklick...
, Marketing und den VertriebBetriebswirtschaftliche Funktion im Sinne von Absatz.
weiter mit Mausklick...
der sechs Thomas Cook-eigenen Hotelmarken (Sentido, Smartline, SunConnect, Sunprime, Sunwing und Casa Cook) verantwortlich. Sie wird direkt an berichten, der Thomas Cook Hotels & Resorts auf Gruppenebene führt. Karl Schattmaier: „Mit Daniela Hupfeld haben wir eine international erfahrene Vermarktungs-Expertin in unser Team geholt, mit der wir unsere Kompetenz als Hotelunternehmenmehrere miteinander in Verbindung stehende Hotels und deren wirtschaftliche sowie rechtliche Stellung.
weiter mit Mausklick...
stärken.“ red/id


ThemenalarmKommentierenDrucken
Übernimmt das Ruder: André Witschi steigt bei Thomas Cook als Chief Hotels & Resorts ein
Auch interessant

André Witschi geht zu Thomas Cook

Der Manager soll den Touristikkonzern bei seiner Hotelstrategie unterstützen. Er folgt auf Karl Schattmaier, der sich in den Ruhestand verabschiedet. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

Weitere Artikel zu den Themen:

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige