Suche in 49.868 aktuellen Stellenangeboten:

Welchselt zurück nach Berlin: Oliver Kraft wird Restaurantleiter im Lorenz Adlon Esszimmer

© Unternehmen

Personalie

Oliver Kraft wird Restaurantleiter im Lorenz Adlon Esszimmer

21. März 2016

BERLIN. Nach sieben Jahren im Leipziger übernimmt zum 23. August die Restaurantleitung des 2-Sterne-Lokals im . Im dortigen Loranz Adlon Esszimmer folgt er auf , der sich ebenfalls nach sieben Jahren der neuen Herausforderung als Maître im Münchener Restaurant Tantris stellt.

„Ich habe sehr schöne Jahre in Leipzig verbracht“, so Oliver Kraft. „Wenn man sich beruflich wie privat so wohl fühlt, gibt es nicht viele reizvolle Alternativen. Das Lorenz Adlon Esszimmer gehört für mich ganz sicher dazu. Daher habe ich mich sehr über das Angebot gefreut und mich entschlossen, nach Berlin zurückzukehren.“

Neben dem 2-Sterne-Restaurant Falco im Hotel The Westin blickt der 39-Jährige auf weitere prominente Stationen in der deutschen Spitzengastronomie zurück. So hat er unter anderem auch schon mit , jetzt Küchenchef im Lorenz Adlon Esszimmer, für anderthalb Jahre im Restaurant Vitrum im Hotel Ritz Carlton Berlin zusammen gearbeitet und seitdem den Kontakt gehalten.

Die Laufbahn des gebürtigen Baden-Württembergers begann 1998 mit dem AbschlussBezeichnung für die letzte Stufe im Verkaufsprozess.
weiter mit Mausklick...
seiner Ausbildung zum Restaurantfachmann im Hotel und Restaurant Villa Hammerschmiede in Pfinztal-Sölingen. Danach folgten Stationen unter anderem im Söl’ring Hof in Rantum auf Sylt, wo Kraft auf seinen ersten großen Mentor, Küchenchef , traf, und im Sterne-Restaurant Weber's Gourmet im Turm in Stuttgart. Anschließend führte ihn sein Weg in die mit zwei Sternen ausgezeichnete Speisemeisterei in Stuttgart. red/rk


ThemenalarmKommentierenDrucken
Verlässt Berlin: Boris Häbel betreut künftig die Gäste Münchner Tantris
Auch interessant

Adlon-Restaurantchef wechselt ins Tantris

Das 2-Sterne-Restaurant Lorenz Adlon-Esszimmer in Berlin verliert seinen Maitre Boris Häbel. Ihn zieht es nach München. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

Weitere Artikel zu den Themen:

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige