Systemgastronomie

Chef für Deutschland: John Rix

© Vapiano

Personalie

Vapiano ernennt John Rix zum Deutschland-Chef

9. März 2016

BONN. (51) übernimmt ab sofort die Leitung des Vapiano-Kernmarktes Deutschland. Als Country Director Germany übernimmt er die Geschäfte des bisherigen Deutschland-Chefs Jörg Gilcher, der auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen ausscheidet.

Der gebürtige Däne, John Rix, agierte seit September 2014 als Managing Director des Joint Ventures in Dänemark. Er blickt auf eine lange Karriere in der Branche zurück, unter anderem als CEO von Kaisers Tengelmann AG)Abk. für Aktiengesellschaft.
weiter mit Mausklick...
, CEO Metro Cash & Carry Deutschland und Metro Group Senior Vice President sowie als Director bei Alix Partners.

Zum Austritt aus dem Unternehmen von Jörg Gilcher, der seit 2012 das Amt des Deutschland-Chefs innehatte, sagte Halfmann: „Jörg Gilcher hat sich maßgeblich für das positive Wachstum von Vapiano im Kernmarkt Deutschland verantwortlich gezeichnet und wesentliche Strukturen sowie Prozesse für das wachsende Restaurantportfolio in Deutschland geprägt.“ red/ko


ThemenalarmKommentierenDrucken
Mehr Auswahl für spezielle Esser: Neben vegetarischen Gerichten (Pasta Pesto), soll es auch mehr vegane Speisen geben.
Auch interessant

Mehr glutenfreie, laktosefreie und vegane Gerichte bei Vapiano

Die Italo-Franchise-Kette will ab Juli mit einem erweiterten Angebot auf spezielle Ernährungswünsche und Bedürfnisse stärker eingehen. mehr...

Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:

Weitere Artikel zu den Themen:

Ausgewählte Stellenangebote von Jobsterne, Deutschlands Jobportal mit den meisten Stellen für Hotellerie und Gastronomie

Position Unternehmen PLZ Ort
Mitarbeiter Showküche m/w VAPIANO Leipzig D-04109 Leipzig
Mehr Jobs von Vapiano…

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige