Anzeige

Hotelzimmer in Jeansblau: Das 25hours Hotel in Frankfurt

Neueröffnung

25hours-Hotel im Jeans-Look

aus: AHGZ-Druckausgabe Nr. 2008/23 vom 7. Juni 2008
 Svenja Alberti

FRANKFURT. Die 25hours Hotel Company eröffnet im Juli 2008 ihr drittes DesignhotelHoteltypus, der auch andere Konzepte umfasst wie Lifestyle-, Boutique-, Art- oder Konzepthotels.
weiter mit Mausklick...
. In enger Zusammenarbeit mit der Marke Levi’s soll im Frankfurter Bahnhofsviertel eine Hotelwelt mit unkonventionellem Ambiente entstehen. Die ZielgruppeEine von der Marketingabteilung oder vom Unternehmer festgelegte Auswahl von Marktteilnehmern, an die sich ein Angebot oder eine Maßnahme richtet .
weiter mit Mausklick...
sind jugendliche und jung gebliebene Reisende.

„Durch die direkte Nachbarschaft des Hotels zur neuen Levi’s-Zentrale lag eine Kooperation nahe. Beide Marken zielen auf ein urbanes und kreatives Publikum und verfolgen die Umsetzung ihrer Ideen mit viel Leidenschaft“, erläutert Christoph Hoffmann, geschäftsführender GesellschafterBegriff aus dem Handelsrecht sowie dem Gesellschaftsrecht für einen Teilhaber bzw.
weiter mit Mausklick...
der 25hours Hotel Company.

Das Hotel macht einen Streifzug durch die eindrucksvolle Geschichte von Levi’s und greift dabei die Einflüsse der Marke auf die Bereiche Mode, Musik und Kunst auf.

www.25hours-hotels.com
www.levi.com


KommentierenDrucken
Auch interessant

Red Bar eröffnet in München

Pünktlich zur Fußball-Europameisterschaft können Fans im Münchner Innenhof des Camparihauses dem runden Leder und Cocktails frönen. mehr...

Weitere Artikel aus Regional und Lokal vom :

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige