Anzeige

Berlin

„Trader Vic’s“ im neuen Look

aus: AHGZ-Druckausgabe Nr. 2005/38 vom 24. September 2005

BERLIN Die Sommerpause ist vorüber und das Trader Vic’s Restaurant & Mai Tai Bar präsentiert sich im neuen Look. Mit Bambus- und Rattanmöbeln, Palmen, nautischen Südsee- Kunstwerken und Kanus, bis hin zum blauen Himmel, der von der bemalten Zimmerdecke im Barbereich strahlt, hat das Innenarchitekten-Team eine wahre Südsee-Atmosphäre geschaffen. Mit viel Liebe zum Detail wurde die Lounge mit einer Tapa-Tapete in freundlichen Naturtönen und polynesischen Mustern und Holzblenden zu einem gemütlichen Platz für jeden Cocktail-Genießer.

Die französisch-polynesische Küche offeriert einen Mix chinesischer, kreolischer, indischer und hawaiianischer Küche, darunter besondere Fisch- und Fleischspezialitäten aus dem bis zu 500 Grad heißen chinesischen Ofen.


KommentierenDrucken
Ein Koch mit vielen Ideen: Knut Diete im „Kranhaus“ in Wittenberge. <tbs Name=" width="125" border="0" align="left" class="orientation-landscape aspect-14" />
Auch interessant

„Erdbeeren mit Senf“ bereits Kult-Dessert

WITTENBERGE Das Kochen bezeichnet er als „einen Zwang, der einfach Spaß macht. mehr...

Weitere Artikel aus Regional und Lokal vom :

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige