Anzeige

Mecklenburg-Vorpommern

15 Wege zur Backsteingotik

aus: AHGZ-Druckausgabe Nr. 2007/8 vom 24. Februar 2007
 Stephan Rudolph-Kramer

SCHWERIN. Eine neue Broschüre des Landestourismusverbandes führt zu den schönsten Bauwerken der Backsteingotik in Mecklenburg-Vorpommern. Unter dem Titel „Entdeckungen im Backsteinland – Die schönsten Bauwerke auf 15 Routen“ werden fast 350 backsteinerne Sehenswürdigkeiten in rund 100 Orten des Landes in zwei Sprachen präsentiert. Sortiert nach Regionen und Etappen, ist der Katalog ein praktischer Leitfaden für Kulturtouristen. Das Heft kann kostenlos beim TourismusverbandInteressenszusammenschluss von Unternehmen und Körperschaften der Tourismusbranche -meist als internationaler/nationaler Dach- oder Fachverband.
weiter mit Mausklick...
, Telefon (0180) 5000223, bestellt werden. srk


KommentierenDrucken
Auch interessant

Kappeln lässt die Puppen tanzen

Im traditionsreichen Städtchen an der Schlei werden bald zur Freude der ortsansässigen Hotellerie und Gastronomie die Puppen tanzen: Vom 8. bis 16. März wartet Kappeln mit den 20. Figurentheatertagen auf. mehr...

Weitere Artikel aus Regional und Lokal vom :

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige