Anzeige

Starke Marke: Motel One

© Archiv

Hamburg

Anwohner gegen Hotel

Projekt der Kette Motel One stößt in Hamburg auf Skepsis

aus: AHGZ-Druckausgabe Nr. 2008/23 vom 7. Juni 2008
von

HAMBURG. Gegen ein Hotelprojekt in der Hamburger Neustadt regt sich der Protest von Anwohnern. Vor allem ein geplantes 10-stöckiges Hotelprojekt der Kette MotelBeherbergungsbetrieb, der mit einem Hotel zu vergleichen ist, jedoch in der Regel über kein Restaurant verfügt.
weiter mit Mausklick...
One mit rund 450 Zimmern stößt auf den Widerstand der Bewohner, die eine Beschattung ihrer Wohnungen durch das 30 Meter hohe Haus befürchten. Mit dem ebenfalls geplanten Hotel der australischen Kette Adina mit 128 Apartments und dem bereits eröffneten Lindner Hotel am Michel mit 259 Zimmern werde es demnächst mehr Hotelgäste als Einwohner in dem Stadtteil geben, lautet eine weitere Befürchtung. Bisher haben die in der Bürgerbewegung Pro Neustadt organisierten Anwohner mehr als 350 Unterschriften gegen das Bauprojekt gesammelt und beim zuständigen Bezirk Hamburg-Mitte eingereicht. Noch hat die Bezirksversammlung nicht endgültig über den Bebauungsplan für das Wallhöfe genannte Gelände entschieden. hh


KommentierenDrucken
Auch interessant

Rechte und Pflichten

Zum Betrieb einer Besen- oder Straußwirtschaft ist keine Gaststättenerlaubnis erforderlich: nur eine Anmeldung als Gewerbe. mehr...

Weitere Artikel aus Regional und Lokal vom :

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige