Anzeige

Berlin

Ausstattung verschenkt

Hotel Dietrich-Bonhoeffer-Haus unterstützt das Ausbildungsrestaurant Am Kuhgraben

aus: AHGZ-Druckausgabe Nr. 2006/48 vom 2. Dezember 2006

BERLIN. Das Restaurant im Dietrich-Bonhoeffer-Hotel wird umgebaut. Über die dort ausrangierten Einrichtungsgegenstände kann sich jetzt das Ausbildungsrestaurant „Am Kuhgraben“ freuen.

Seit knapp 10 Jahren besteht das Ausbildungsrestaurant am Kuhgraben. Hier werden junge Menschen zur Fachkraft im Gastgewerbe und zur Köchin oder zum Koch ausgebildet. Diese – meist sozial benachteiligte Jugendliche – erhalten hier die Chance, einen AbschlussBezeichnung für die letzte Stufe im Verkaufsprozess.
weiter mit Mausklick...
zu machen. Begleitet und betreut werden sie von der gemeinnützigen GmbHAbk. für Gesellschaft mit beschränkter Haftung.
weiter mit Mausklick...
der „Sozialdiakonischen Arbeit Victoriastadt“. Das Hotel Bonhoeffer unterstützt schon seit längerem diese Einrichtung. „Man muss Jugendlichen eine Chance geben“, sagt der GeschäftsführerBezeichnung für das Leitungsorgan der Gesellschaft mit beschränkter Haftung .
weiter mit Mausklick...
des Bonhoeffer-Hotels, Werner Klinger. Der Betriebswirt hat schon die Evangelische Bildungsstätte auf Schwanenwerder saniert und zur Premiumtagesstätte gemacht.

Mit der Sachspende will Klinger den Jugendlichen eine gute Ausbildung ermöglichen. So war es ihm auch ein Anliegen, dass mit der Sanierung auf Schwanenwerder zusätzliche Ausbildungsplätze geschaffen wurden. Derzeit absolvieren dort zwei Jugendliche des Ausbildungsrestaurants ihr Betriebspraktikum. Die Verbindung von sozialem und betriebswirtschaftlichem Engagement will Klinger auch nach der Sanierung des Bonhoeffer-Hotels fortführen. Mitte Januar soll das Hotel wiedereröffnet werden. Außer der Aufstockung der Kapazitäten soll dann auch die Anzahl der Arbeits- und Ausbildungsplätze erhöht werden.

www.hotel-dietrich-bonhoeffer.de


KommentierenDrucken
Auch interessant

Weinkultur im Park-Hotel

Das Flair Parkhotel Ilshofen ist „Haus der Baden-Württemberger Weine“. mehr...

Weitere Artikel aus Regional und Lokal vom :

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige