Anzeige

Der Beste: Adriano Paulus, Negroni Bar München

© Karin Gabler

Bayern Tequila punktet

Adriano Paulus gewinnt Bayerische Cocktail Meisterschaft

aus: AHGZ-Druckausgabe Nr. 2012/10 vom 3. März 2012
 Karin Gabler

München. Adriano Paulus von der Negroni Bar in München ist erneut der Beste in seinem Fach. Er hat zum zweiten Mal die Bayerische Cocktail Meisterschaft gewonnen. Der Wettbewerb ist kürzlich von Walter F. KaufmannJuristische Person oder natürliche Person, die ein Handelsgewerbe von solcher Bedeutung betreibt, dass davon ausgegangen werden kann, dass sie sich mit den Gepflogenheiten des Handels auskennt, sodass man sie den Besonderheiten des Handelsrechts unterwerfen kann die Definition ist in § 1 Abs.
weiter mit Mausklick...
, dem 1. Vorsitzenden der Deutschen Barkeeper Union Sektion Bayern, in Kooperation mit Finest Spirit während des Whiskey & Bar Festivals in München veranstaltet worden.

Adriano Paulus sowie die zweiten und dritten Sieger, Marco Arca (Ducktails Bar, München) und Bernd Krauß (Cocktailcatering, Ansbach), qualifizierten sich für die Deutsche Cocktail-Meisterschaft im Juli in Leipzig.

Insgesamt nahmen 25 Bardamen und Barmänner an der Meisterschaft teil. Ihre Aufgabe war es, einen Cocktail der „open“-Kategorie zu mixen. Sieger Adriano Paulus mixte mit Premium-Tequila. Die Jury interessierte sich für Technik, Schnelligkeit sowie Aussehen, Aroma und Geschmack. Der absolute Renner als Zutat in Cocktails bleiben Küchenkräuter, in diesem Jahr war frisches Basilikum beliebt. kg


ThemenalarmKommentierenDrucken

Weitere Artikel aus Regional und Lokal vom :

Weitere Artikel zu den Themen:

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige