Anzeige

Bayern

Bestes Caféhaus in Franken

aus: AHGZ-Druckausgabe Nr. 2008/24 vom 14. Juni 2008
 Alexandra Leibfried

BAD KISSINGEN. Sieg für das Kurgarten Café Bad Kissingen: Genau ein Jahr nach dem ersten Erfolg ist es dem Serviceteam unter der Leitung von Tobias Motz erneut gelungen, den Gastronomiepreis Franken 2008 in der Kategorie "Bestes CaféBewirtungsbetrieb mit Verkauf von Speisen, insbesondere von Konditoreierzeugnissen und sonstigen kalten Speisen, sowie damit verbundenem Verkauf von Aufgussgetränken - im Allgemeinen zum Verzehr an Ort und Stelle.
weiter mit Mausklick...
haus Frankens" zu gewinnen. Tobias Motz, Pächter des Kurgarten Cafes, freute sich über den Erfolg seines Betriebs: "Diesen PreisTransaktionspunkt zwischen Angebot und Nachfrage eines Produkts bzw.
weiter mit Mausklick...
haben wir einem tollen, motivierten Team zu verdanken, welches es sich zur Aufgabe gemacht hat, unser anspruchvolles Publikum täglich wieder aufs Neue zu begeistern, das ist heute nicht mehr selbstverständlich. Veranstaltet wird der Gastronomiepreis von der Agentur HJH-Marketing aus Alzenau unter der Schirmherrschaft des Ministers für Wirtschaft und Technologie, Michael Glos. Auch die Gäste durften ihre Bewertung abgeben. lin


ThemenalarmKommentierenDrucken

Weitere Artikel aus Regional und Lokal vom :

Weitere Artikel zu den Themen:

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige