Anzeige

Gastronomie

Dresdner Kunsthandwerkerpassagen: Alle Lokale vermietet

aus: AHGZ-Druckausgabe Nr. 2008/23 vom 7. Juni 2008

DRESDEN. Die Dresdner Kunsthandwerkerpassagen in der Hauptstraße öffnen ihre Pforten: Alle 20 Läden und Lokale in den original restaurierten Bürgerhäusern aus dem 18. Jahrhundert sind nun vermietet und bieten sowohl Dresdnern wie auch Touristen ein entspanntes Einkaufen in einem ungewöhnlichen Ambiente.

Vom traditionellen Kunsthandwerk über modernes Design bis hin zu individuellen Anfertigungen bieten die Geschäfte, Werkstätten, Galerien und Lokale ihren Besuchern eine breite Auswahl: Seifen, Lederwaren, Perlen, Schmuck, Hut und Rock, Holzkunst und Wohnaccessoires, Kunst und Antiquitäten, köstliche Suppen, sächsische Küche, Kaffee und Geschenke, sächsische Weine und vieles mehr.

www.kunsthandwerkerpassagen.de


KommentierenDrucken
Auch interessant

Bestes Caféhaus Frankens gekürt

Genau ein Jahr nach dem ersten Erfolg ist es dem Serviceteam des Kurgarten Cafés Bad Kissingen erneut gelungen, Publikum und Jury zu überzeugen. mehr...

Weitere Artikel aus Regional und Lokal vom :

Diesen Artikel bei Google+, Xing, Twitter oder Facebook weiterempfehlen:

Bisher keine Leser-Kommentare zum Artikel

Anzeige